MDK mdk-logo
Haus Jena
Unser
Ronald McDonald Haus
Jena

Lang ersehnt, jetzt endlich wahr: Wir bauen ein Haus, wie wunderbar!

>Die Zeit läuft< auf unserer Baustelle. Und so langsam kann man schon erahnen, wo die Familien von schwer kranken Kindern in Zukunft wohnen und kochen werden.

Blick auf die Baustelle
Blick auf die hintere Ansicht

>Die Zeit läuft<, so nennt sich unsere begleitende Kampagne für den Bau des neuen Ronald McDonald Hauses in Jena-Lobeda. Das Elternhaus wird dann insgesamt Platz für 11 Familien in unmittelbarer Nähe zum Universitätsklinikum Jena haben.

Alles begann im Juli 2020 mit dem Spatenstich und kurz darauf begannen die Erdarbeiten. Woche für Woche konnte man nun beobachten, was auf der Baustelle passiert und wie das neue Elternhaus wächst. Durch die Kellerfenster kann man schon die Kellerräume erkennen, im Erdgeschoss kann man das neue Esszimmer und die Küche erahnen. Mittlerweile hat der Neubau schon das 2. Obergeschoss erreicht. Für einen guten Ausblick wird später noch eine Dachterrasse auf dem neuen Elternhaus entstehen. Die Mitarbeiter vom Ronald McDonald Haus, die Familien, und auch die Ärzte und Schwestern vom Universitätsklinikum verfolgen die Fortschritte mit großer Vorfreude.

Der Bau des neuen Elternhauses kann mit Ihrer Spende unterstützt werden. Jeder kann sich daran beteiligen, schon mit 11 Euro werden Sie ein Teil des neuen Ronald McDonald Hauses in Jena-Lobeda. Helfen Sie mit und schenken Sie Familien mit schwer kranken Kindern ein Zuhause auf Zeit 

01.03.2021