Haus Jena
Unser
Ronald McDonald Haus
Jena

Wir im Ronald McDonald Haus Jena

Das Ronald McDonald Haus Jena bietet Familien schwer kranker Kinder seit 1992 ein Zuhause auf Zeit.

Ein alte Villa, umgeben von einem wunderschönen Garten: Im Ronald McDonald Haus Jena müssen Familien schwer kranker Kinder nicht an den Stress und die Belastungen des Krankenhauses denken. Denn auch wenn sie nur wenige Minuten von der Klinik entfernt wohnen, betreten sie im Ronald McDonald Haus eine völlig andere Welt. Großzügige Gemeinschaftsräume in verschiedenen Farben laden zum Austausch mit anderen Familien ein, während die neun Familienapartments eine Möglichkeit zum Rückzug und zur Erholung bieten.

Auch für die Kinder ist der Aufenthalt im Ronald McDonald Haus eine Chance, das Krankenzimmer und die Behandlung für kostbare Momente hinter sich zu lassen. Auf dem Spielplatz vor dem Haus oder im Spielzimmer können sie gemeinsam spielen und sich austoben. Das Spielzimmer ist geschmückt mit zahlreichen Bildern von Schülern einer nahe gelegenen Schule, die sich für das Ronald McDonald Haus engagiert. Die jungen Patienten im Haus erweitern diese Galerie ständig durch neue Kunstwerke.

 

Ihre Ansprechpartner

Diese Menschen sorgen dafür, dass im Ronald McDonald Haus Jena die Betreuung von Familien mit schwer kranken Kindern reibungslos funktioniert.

Erfahren Sie mehr über unser Team.

Steffi Uecker, Leitung
Steffi Uecker
Leitung
Monika Hofmann, hauswirtschaftliche Assistentin
Monika Hofmann
hauswirtschaftliche Assistentin

Unser Zuhause auf Zeit - ganz aktuell

Hier erfahren Sie, was die Familien und Mitarbeiter im Ronald McDonald Haus aktuell bewegt, wie unser Zuhause auf Zeit unterstützt wird und vieles mehr.

Ein neues Ronald McDonald Haus für Jena: Auf dem gestrigen Freundeskreis-Event gab es erste exklusive Einblicke zum Neubau in Jena-Lobeda

Ein Wiedersehen mit der Elterngruppe „Kleine Wunder“ im Jenaer Elternhaus

Eigentlich sollte der 5. Dezember 2018 ein ganz besonderer Tag für die vier Mädels aus dem Vogtland werden, doch von jetzt auf gleich kam alles ganz anders: Innerhalb von 24 Stunden wurde das Leben der Familie komplett auf den Kopf gestellt – Diagnose Leukämie!

... hieß es am 6. September 2019 zum 5. Mal in der Wehrkirche zu Schaala. Und wieder war sie da, die beeindruckende Stille in der kleinen, bis auf den letzten Platz gefüllten Kirche.

Einmal im Jahr findet ein großes Sommerfest für die ehemals und aktuell im Elternhaus wohnenden Familien statt. Alle freuen sich jedes Mal auf dieses Wiedersehen. Doch in diesem Jahr war es anders. Zum erstem Mal war es ein gemeinsam geplantes Sommerfest mit dem Universitätsklinikum Jena. Auf dem...

Bei einem Schulspendenlauf werden Schüler motiviert, möglichst viele Runden zu laufen und pro gelaufener Runde für eine gemeinnützige Organisation Spenden zu sammeln. Bei einem Lauf für unser Ronald McDonald Haus lernen die Kinder, dass sie selbst etwas für kranke Kinder tun können – mit einer...

Die MDC Power GmbH macht unser Haus zu seiner >Herzensangelegenheit< - wir sagen Danke!

 

Damit auch künftig die Familien schwer kranker Kinder zusammenbleiben können, wurde heute der Erbbaurechtsvertrag für den Neubau des Ronald McDonald Hauses unterschrieben. Ab 2021 werden Familien am neuen Standort des Universitätsklinikums in Jena-Lobeda ein Zuhause auf Zeit finden, während die...

Anlässlich ihres 25-jährigen Firmenjubiläums spendet das Zahntechnik Zentrum Eisenach 2.500 Euro an das Elternhaus und übernimmt damit eine 1-jährige Apartment-Patenschaft.

Weitere News

Unsere Schirmherrin

Schirmherrin
Ute Freudenberg

Ronald McDonald Haus
Jena
Forstweg 30
07745 Jena

Tel.: 03641 / 28 30-0
Fax: 03641 / 28 30-26
E-Mail an das Haus

Unser Spendenkonto:
Spk Jena-Saale-Holzland
IBAN: DE76 8305 3030
0000 0498 75
BIC: HELADEF1JEN

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren