Haus Jena
Unser
Ronald McDonald Haus
Jena

Wir im Ronald McDonald Haus Jena

Das Ronald McDonald Haus Jena bietet Familien schwer kranker Kinder seit 1992 ein Zuhause auf Zeit.

Ein alte Villa, umgeben von einem wunderschönen Garten: Im Ronald McDonald Haus Jena müssen Familien schwer kranker Kinder nicht an den Stress und die Belastungen des Krankenhauses denken. Denn auch wenn sie nur wenige Minuten von der Klinik entfernt wohnen, betreten sie im Ronald McDonald Haus eine völlig andere Welt. Großzügige Gemeinschaftsräume in verschiedenen Farben laden zum Austausch mit anderen Familien ein, während die neun Familienapartments eine Möglichkeit zum Rückzug und zur Erholung bieten.

Auch für die Kinder ist der Aufenthalt im Ronald McDonald Haus eine Chance, das Krankenzimmer und die Behandlung für kostbare Momente hinter sich zu lassen. Auf dem Spielplatz vor dem Haus oder im Spielzimmer können sie gemeinsam spielen und sich austoben. Das Spielzimmer ist geschmückt mit zahlreichen Bildern von Schülern einer nahe gelegenen Schule, die sich für das Ronald McDonald Haus engagiert. Die jungen Patienten im Haus erweitern diese Galerie ständig durch neue Kunstwerke.

 

Ihre Ansprechpartner

Diese Menschen sorgen dafür, dass im Ronald McDonald Haus Jena die Betreuung von Familien mit schwer kranken Kindern reibungslos funktioniert.

Erfahren Sie mehr über unser Team.

Steffi Uecker, Leitung
Steffi Uecker
Leitung
Monika Hofmann, hauswirtschaftliche Assistentin
Monika Hofmann
hauswirtschaftliche Assistentin

Unser Zuhause auf Zeit - ganz aktuell

Hier erfahren Sie, was die Familien und Mitarbeiter im Ronald McDonald Haus aktuell bewegt, wie unser Zuhause auf Zeit unterstützt wird und vieles mehr.

Apotheke mit Herz - Die Globus Apotheke in Hermsdorf

Seit 10 Jahren gehört Beate Schüsler, Inhaberin der Globus Apotheke in Hermsdorf, zum festen Spenderkreis unseres Elternhauses. In diesem Jahr nutzte sie die Wiederöffnung ihrer Apotheke und sammelte gemeinsam mit ihrem Team fleißig Spenden. Dabei hält Beate Schüsler es stets so, dass sie die...

„Wir für Euch“

Ein Zitat besagt: „Musik ist das, was uns alle vereint. Eine unglaubliche Macht. Etwas, das selbst Leute gemeinsam haben können, die sonst in allem anderen verschieden sind.“ Und das konnte man auch beim 4. „Wir für Euch“- Konzert in der Wehrkirche zu Schaala spüren.

Einmal im Jahr findet ein großes Sommerfest für die ehemals und aktuell im Elternhaus wohnenden Familien statt. Sie alle freuen sich jedes Mal auf das Wiedersehen und zeigen damit, dass das Ronald McDonald Haus auch über den Aufenthalt hinaus ein Ort der Freundschaft und Begegnungen ist.

Sie alle sind „ein Stück vom Glück“: 80 Freunde und Förderer des Ronald McDonald Hauses trafen sich zum Neujahrsempfang.

"Wir für Euch" ging am 01. September 2017 in die 3. Runde. Man sagt: „Musik beruhigt, Musik macht glücklich, Musik schweißt zusammen.“ Und genau das konnte man an diesem Abend in Schaala spüren.

"Wir für Euch" ging am 01. September 2017 in die 3. Runde. Man sagt: „Musik beruhigt, Musik macht glücklich, Musik schweißt zusammen.“ Und genau das konnte man an diesem Abend in Schaala spüren.

Riesengroß war die Freude beim Team und den Familien vom Ronald McDonald Haus Jena, als Tom Freygang von den Roma Bowlers e. V. die frohe Botschaft überbrachte: „Jena bowlt 2017 für das Elternhaus in Jena“.

Märchenhaftes aus einem Vierteljahrhundert konnten die Gäste zum Jubiläumsempfang im Paradiescafe Jena erleben. Das Ronald McDonald Haus Jena feierte mit Spendern, Förderern und Freunden seinen 25. Geburtstag.

Die Faschingszeit ist für alle Kinder etwas ganz Besonderes. Umso mehr freuten sich die kleinen Patienten der Station 130 des Universitätsklinikums Jena über den Besuch und das tolle Faschingsprogramm des Jenaer Karnevalsvereins „Lustiges Närrisches Treiben“ (LNT) e.V.

Weitere News

Unsere Schirmherrin

Schirmherrin
Ute Freudenberg

Ronald McDonald Haus
Jena
Forstweg 30
07745 Jena

Tel.: 03641 / 28 30-0
Fax: 03641 / 28 30-26
E-Mail an das Haus

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren