MDK mdk-logo
Haus Jena
Unser
Ronald McDonald Haus
Jena

WIR Für Euch 2020 klang anders…

Mit Abstand das luftigste Konzert, dass Sie je gegeben haben. Leider war es in diesem Jahr nicht möglich das 6. Schaalaer Benefizkonzert zu Gunsten des Ronald McDonald Hauses Jena in der kleinen Wehrkirche zu Schaala stattfinden zu lassen. Doch das hielt Familie Grohmann und ihre Mitstreiter nicht davon ab trotzdem Gutes zu tun. Man muss nur die richtige Idee und einen passenden Ort dafür finden.

Herzlich Willkommen zum 6. Benefizkonzert in Schaala
Menschen mit Herz – der Chor Lauter(r) Töne
WIR FÜR EUCH
Masken für die Gäste
Spendenübergabe mit Angela Kampf und Dieter Grohmann Deutsche Bank Rudolstadt
>Peter und die Straße< und Maria Grohmann in ihrem Element
Die kleinen Sängerinnen Helene und Charlotte

Ein Konzert im Freien, in mitten von meterhohen Sonnenblumen, im heimischen Garten von Familie Grohmann statt in der kleinen Schaalaer Dorfkirche, brachte dem 6. Benefizkonzert erst recht den besonderen Charme. Als geschlossene Veranstaltung mit Hygienevorschriften, Einlasskontrolle und sogar extra angefertigte Schutzmasken, fand sich in diesem Jahr nur Platz für die Hälfte der sonst begrüßten Gäste und dennoch war dieses Open Air Konzert ein voller Erfolg. Bei strahlendem Sonnenschein begann der Chor >Laute(r) Töne< unter der Leitung von Maria Grohmann mit ihren musikalischen Beiträgen, unterstützt von >Peter und die Straße< und einer souveränen Moderatorin in Person von Mutti Christine Grohmann. Aber auch Vati Dieter Grohmann hatte an diesem Abend eine tragende Rolle, nicht nur, dass er seit einem Jahr zum Chor gehört und mitsingen darf, nein, er hat auch wieder mit seinen Kollegen der Deutschen Bank Filiale in Rudolstadt mit einer Spende in Höhe von 500 Euro zum Konzerterlös beigetragen. Und so konnten an diesem Abend eine Spende in Höhe von 3.050 Euro übergeben werden – dafür unser herzlicher Dank!

Aber damit nicht genug! Es ist für uns bewundernswert, mit wieviel Herz und Engagement diese Familie und alle Beteiligten gerade in diesen nicht so einfachen Zeiten doch ein wenig Normalität für alle Gäste bieten konnten. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr und gern auch wieder in mitten von Sonnenblumen, im heimischen Garten! DANKESCHÖN!!!

11.09.2020