Unser
Ronald McDonald Haus
Kiel

HAUSgemacht – Jahresempfang 2017

Unter diesem Motto stand der diesjährige Jahresempfang, zu dem Hausleitung Caroline Krüger Spender und Unterstützer ins Kieler Haus eingeladen hatte, um über das vergangene Jahr zu berichten. Unter den Gästen war auch TV-Moderatorin Bettina Tietjen, die das Haus schon seit einigen Jahren als Schirmherrin unterstützt.

Vorstand McDonald’s Kinderhilfe Stiftung Dr. Micha Wirtz,, Schirmherrin Bettina Tietjen, Präsidentin des Freundeskreises Angelika Volquartz,, Direktor der Klinik für angeborene Herzfehler und Kinderkardiologie UKSH Professor Dr. Hans Heiner Kramer und Leitung des Ronald McDonald Hauses Caroline Krüger (v.l.n.r.) (Foto: Fotostudio Laboe)
Dr. Micha Wirtz im Gespräch mit Bettina Tietjen (Foto: Fotostudio Laboe)
Angelika Volquartz im Gespräch mit Bettina Tietjen (Foto: Fotostudio Laboe)
Die Gäste stärken sich bei einer hausgemachten Suppe (Foto: Fotostudio Laboe)
Bettina Tietjen mit den fleißigen ehrenamtlichen Helfern (Foto: Fotostudio Laboe)
HAUSgemacht (Foto: Fotostudio Laboe)

Während in den Gemeinschaftsräumen des Kieler Elternhauses normalerweise gekocht, gespielt und beisammengesessen wird, fand nun seit langer Zeit wieder einmal hier der Jahresempfang statt. Nach einem Begrüßungsgetränk lauschten die zahlreichen Gäste der Rede von Hausleitung Caroline Krüger. Insbesondere die Zahlen des letzten Jahres waren für die Gäste spannend zu hören. So fanden 170 Familien, die durchschnittlich 20 Tage blieben, im Ronald McDonald Haus Kiel ein Zuhause auf Zeit. Aber es gab auch Familien, die deutlich länger geblieben sind. So betrug der längste Aufenthalt einer Familie 2016 im Kieler Elternhaus 189 Tage. „Ich bewundere Ihr Engagement und Ihre Begeisterung, sich jeden Tag mit kleinen und großen Problemen auseinanderzusetzen, sich jede Geschichte anzuhören und uns das Leben einfacher zu gestalten. Das ist wunderbar und tut unendlich gut!“ Mit diesem Gästebucheintrag schloss Caroline Krüger ihre Rede. 

Anschließend gab Dr. Micha Wirtz, Vorstand der McDonalds Kinderhilfe Stiftung, im Gespräch mit Bettina Tietjen einen Überblick über die bundesweiten Ereignisse der Stiftung. Danach gab Professor Dr. Hans-Heiner Kramer, Direktor der Klinik für angeborene Herzfehler und Kinderkardiologie am Universitätsklinikum Schleswig-Holsteins (UKSH) den Gästen einen interessanten Einblick aus medizinischer Sicht und erste Informationen über die Art und Schwere der Herzfehler von denen der überwiegende Teil der erkrankten Kinder betroffen ist. „Durch die enge Zusammenarbeit zwischen dem UKSH und der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung können wir den Familien hier in Kiel optimale Bedingungen bei der medizinischen Behandlung ihrer Kinder bieten“, betonte Professor Kramer.

Ohne die tatkräftige Unterstützung der 35 ehrenamtlichen Mitarbeiter wäre diese Zusammenarbeit gar nicht möglich. Sie kochen für die Bewohner, richten Apartments her oder sind einfach nur für die Familien da. „Über 2.500 Arbeitsstunden haben sie uns im vergangenen Jahr geholfen“, sagte Caroline Krüger. „Dafür sind wir unendlich dankbar.“ 

Nach diesen interessanten und informativen Eindrücken genossen die Gäste das Buffet, welches getreu dem Motto „haus- und selbstgemacht“ war und nutzten die Gelegenheit, sich gegenseitig auszutauschen.


10.03.2017

Von den köstlichen Düften in das Esszimmer gelockt werden, sich an den gedeckten Tisch setzen, sich verwöhnen lassen – darauf dürfen sich die Eltern des Ronald McDonald Hauses Kiel jeden Donnerstag freuen. Am 14.02.2019 übernahm Schirmherrin Bettina Tietjen gemeinsam mit einem Küchenteam das...

Wie sagt man „Danke!“, wenn einem eigentlich die Worte fehlen und man nur mit vollem Mund genießen möchte? Vor dieser Schwierigkeit standen die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unseres Ronald McDonald Hauses, als die „Kieler Köche“ sie auf das Köstlichste bewirteten.

Bereits zum 2. Mal veranstaltete Gerd Hausotto vom Verein Lebendiges Hassee e.V. am vorletzten Samstag im November den Kieler Ball „Danz op de Deel“ für Jung und Alt.

Men’s Captain Peter Stöcken, Dr. Gero Rabenhorst und die Assistentin des Ronald McDonald Hauses, Nicole Hemme

Jeden Mittwochnachmittag treffen sich die Herren des Golf- & LandClub Gut Uhlenhorst, auch UHUs genannt, unter der Leitung von Men’s Captain Peter Stöcken zum gemeinsamen Wettspiel über 18 Löcher. Neben dem sportlichen Wettkampf steht bei den UHUs die Pflege der Gemeinschaft hoch im Kurs. Zu diesem...

Noch vor einem Jahr wusste ich überhaupt nicht, was ich nach Absolvieren meines Abiturs studieren sollte. Die „Entscheidungs- bzw. Findungsphase“ bis dahin wollte ich jedoch sinnvoll nutzen, etwas Gutes tun.

Im Rahmen einer weltweiten Volunteering Aktion haben sich mehrere Mitarbeiter der Stryker Trauma GmbH auf den Weg zu uns gemacht, um uns einen Tag lang tatkräftig zu unterstützen.

Der diesjährige Ehrenamtsflug führte das haupt- und ehrenamtliche Team bei strahlendem Sonnenschein ins Blaue. Denn es wird im Vorfeld nichts verraten, außer dem einzuplanenden Zeitfenster und dem empfohlenen Schuhwerk.

Auch wenn die Spargelzeit nur sehr kurz im Jahr ist, ist es für den ein oder anderen doch fast eine kulinarische 5. Jahreszeit. Eine feste Institution ist mittlerweile hierbei auch das Spargelfest auf Gut Friedrichshof in Altenholz, welches in diesem Jahr am 27. Mai 2018 stattfand.

„Auf die Bälle, fertig, los!“: Beim diesjährigen Sommerfest stand das runde Leder im Mittelpunkt. Unter dem Motto „Es geht rund…“ feierten rund 150 Familien, die in der Vergangenheit im Elternhaus gewohnt hatten, ein unbeschwertes, fröhliches Sommerfest. Das Wetter meinte es gut, und das Wiedersehen...

Unter diesem Motto stand der diesjährige Jahresempfang und Hausleitung Caroline Krüger lud Spender und Unterstützer ins Kieler Haus, um über das vergangene Jahr zu berichten. Unter den Gästen war auch TV-Moderatorin Bettina Tietjen, die das Haus schon seit einigen Jahren als Schirmherrin...

Im Rahmen einer deutschlandweiten Aktion hat Brillux seine Mitarbeiter zur Absolvierung des Deutschen Sportabzeichens aufgerufen. Für jedes erfolgreich abgelegte Sportabzeichen spendet Brillux 50 Euro an einen karitativen Zweck. Die ersportelten Spendengelder können so je nach Region an...

Nun ist es also soweit - mein Freiwilliges Soziales Jahr im Ronald McDonald Haus Kiel ist vorbei. Als ich gefragt wurde, ob ich nicht ein paar Worte zu meiner Zeit hier im Norden schreiben möchte, habe ich sofort zugestimmt. Doch es ist gar nicht so leicht, all die Erlebnisse und Erfahrungen, all...

Die Town & Country Stiftung schreibt jedes Jahr den Town & Country Stiftungspreis aus. In diesem Jahr werden 500 Kinderhilfsprojekte gefördert. Wir haben uns sehr über den Besuch von Elgin und Stefan Ludwig der Zeitlos Haus GmbH & Co. KG gefreut. Als Botschafter der Town & Country Stiftung übergaben...

„Ahoi und volle Kraft voraus!“ Beim diesjährigen Sommerfest am 17. Juni wurde es wild und abenteuerlich. Unter dem Motto „Die Piraten sind los!“ kamen viele Familien und enterten das Kieler Elternhaus. Sie kommen gern nach Kiel – einige nehmen dafür mehrere hundert Kilometer auf sich – um die...

Ein plötzlicher Herzstillstand kann jeden treffen. Aber auch jeder kann helfen. Es ist ganz einfach. Doch oftmals hindert einen die Angst, etwas falsch zu machen, denn die Ausbildung in erster Hilfe findet bei vielen zum Führerschein statt und danach nie wieder. Dabei sind die Maßnahmen zur...

Unter diesem Motto stand der diesjährige Jahresempfang, zu dem Hausleitung Caroline Krüger Spender und Unterstützer ins Kieler Haus eingeladen hatte, um über das vergangene Jahr zu berichten. Unter den Gästen war auch TV-Moderatorin Bettina Tietjen, die das Haus schon seit einigen Jahren als...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren