MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Kiel

Mutmacher in schwerer Zeit

Wenn ein Kind schwer krank wird oder ein Neugeborenes schwer krank zur Welt kommt, ist das ein gravierender Einschnitt in das normale Familienleben  – verbunden mit großen Belastungen, Sorgen und Ängsten. Die Geschichten von Familien, die bei uns im Ronald McDonald Haus ein Zuhause auf Zeit gefunden haben, um während der Behandlung ihres Kindes in der Nähe sein zu können, sind als Mutmacher gedacht. Sie zeigen, wie wichtig die Nähe und der Zusammenhalt der Familie sind, wie gut der Austausch mit anderen Familien tut, die ein ähnliches Schicksal haben, und dass es sich lohnt, stark zu sein und die Hoffnung nicht aufzugeben.

Bereits in der Schwangerschaft erfuhren Steffi und Christian, dass ihre Tochter Lara mit einem schweren Herzfehler zur Welt kommen wird. So entschlossen sie sich, in Kiel zu entbinden und zogen bereits zum Ende der Schwangerschaft in das Ronald McDonald Haus ein. Was sie erlebt haben, was der...

Im Dezember 2016 zogen Jennifer und Tobias kurz nach der Geburt ihrer kleinen Tochter Leandra in das Ronald McDonald Haus Kiel. Als sie auf den Parkplatz fuhren und die schwere Tür der großen Backsteinvilla öffneten, ahnten sie noch nicht, was sie in den nächsten Monaten erleben würden, denn das...

Im Mai 2015 zogen Tally (27) und Thorben (28) noch vor der Geburt ihrer kleinen Tochter Zora in das Ronald McDonald Haus Kiel. Als sie in ihrem vollgepackten 96er Clio auf den Parkplatz fuhren und die schwere Tür der großen Backsteinvilla öffneten, ahnten sie noch nicht, was sie in den nächsten...

        „Wir sind euch unendlich dankbar, dass ihr uns in unserer wohl schwersten Zeit mit offenen Armen aufgenommen habt und uns das Gefühl gegeben habt, verstanden zu werden. Es gab traurige Tage, da hattet ihr immer ein offenes Ohr für uns und dann gab es diese glücklichen Tage – da habt ihr euch mit uns gefreut. All das, was man in dem Begriff ‚Familie‘ sucht, findet man in euch. Für uns seid ihr ein ganz ganz großes Stück Familie geworden. Und dafür danken wir euch!!!“

Nachgewiesene Wirkung

2017 hat die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung ihr 30-jähriges Jubiläum zum Anlass genommen, die Situation von Familien schwer kranker Kinder in Deutschland im Rahmen einer repräsentativen Studie untersuchen zu lassen und so die Wirkung der Ronald McDonald Häuser zu untersuchen.

Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass die Nähe der Eltern und Geschwister einem kranken Kind und der ganzen Familie in dieser schwierigen Situation auf vielfältige Weise hilft.

Studienergebnisse

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren