Unser
Ronald McDonald Haus
Kiel

Wir im Ronald McDonald Haus Kiel

Im Jahr 1990 wurde in Kiel das deutschlandweit erste Ronald McDonald Haus eröffnet. Eine wunderschöne Villa aus rotem Backstein wurde ausgesucht, um Familien mit schwer kranken Kindern ein Zuhause auf Zeit bieten zu können.

Was macht ein Ronald McDonald Haus aus? Was macht es für Eltern und Kinder zu einem Zuhause auf Zeit? Diese Fragen stellten sich den Initiatoren des ersten Ronald McDonald Hauses in Deutschland. Eine alte Villa in Kiel gab Antwort und erwies sich als der ideale Standort für das erste Zuhause auf Zeit. Das ehrwürdige Haus strahlte Ruhe und Geborgenheit aus, es war Schutz und Zuhause zugleich.

In 13 Apartments werden seitdem Familien mit schwer kranken Kindern aufgenommen. Die hohen Räume sind ein wirkungsvoller Kontrast zu der sterilen Atmosphäre einer Klinik, die moderne Küche bietet Möglichkeiten zum gemeinsamen Kochen und zum Austausch mit anderen Familien. Kinder können im Garten spielen oder durch das Haus toben, wenn sie nicht zur Behandlung in der Klinik sein müssen.

Ihre Ansprechpartner

Diese Menschen sorgen dafür, dass im Ronald McDonald Haus Kiel die Betreuung von Familien mit schwer kranken Kindern reibungslos funktioniert.

Erfahren Sie mehr über unser Team.

Nicole Hemme, Assistentin
Nicole Hemme
Assistentin
Beate Grabbe, hauswirtschaftliche Assistentin
Beate Grabbe
hauswirtschaftliche Assistentin
Leon Dreger
FSJ

Unser Zuhause auf Zeit - ganz aktuell

Hier erfahren Sie, was die Familien und Mitarbeiter im Ronald McDonald Haus aktuell bewegt, wie unser Zuhause auf Zeit unterstützt wird und vieles mehr.

Wie sagt man „Danke!“, wenn einem eigentlich die Worte fehlen und man nur mit vollem Mund genießen möchte? Vor dieser Schwierigkeit standen die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unseres Ronald McDonald Hauses, als die „Kieler Köche“ sie auf das Köstlichste bewirteten.

Bereits zum 2. Mal veranstaltete Gerd Hausotto vom Verein Lebendiges Hassee e.V. am vorletzten Samstag im November den Kieler Ball „Danz op de Deel“ für Jung und Alt.

Men’s Captain Peter Stöcken, Dr. Gero Rabenhorst und die Assistentin des Ronald McDonald Hauses, Nicole Hemme

Jeden Mittwochnachmittag treffen sich die Herren des Golf- & LandClub Gut Uhlenhorst, auch UHUs genannt, unter der Leitung von Men’s Captain Peter Stöcken zum gemeinsamen Wettspiel über 18 Löcher. Neben dem sportlichen Wettkampf steht bei den UHUs die Pflege der Gemeinschaft hoch im Kurs. Zu diesem...

Noch vor einem Jahr wusste ich überhaupt nicht, was ich nach Absolvieren meines Abiturs studieren sollte. Die „Entscheidungs- bzw. Findungsphase“ bis dahin wollte ich jedoch sinnvoll nutzen, etwas Gutes tun.

Im Rahmen einer weltweiten Volunteering Aktion haben sich mehrere Mitarbeiter der Stryker Trauma GmbH auf den Weg zu uns gemacht, um uns einen Tag lang tatkräftig zu unterstützen.

Der diesjährige Ehrenamtsflug führte das haupt- und ehrenamtliche Team bei strahlendem Sonnenschein ins Blaue. Denn es wird im Vorfeld nichts verraten, außer dem einzuplanenden Zeitfenster und dem empfohlenen Schuhwerk.

Auch wenn die Spargelzeit nur sehr kurz im Jahr ist, ist es für den ein oder anderen doch fast eine kulinarische 5. Jahreszeit. Eine feste Institution ist mittlerweile hierbei auch das Spargelfest auf Gut Friedrichshof in Altenholz, welches in diesem Jahr am 27. Mai 2018 stattfand.

„Auf die Bälle, fertig, los!“: Beim diesjährigen Sommerfest stand das runde Leder im Mittelpunkt. Unter dem Motto „Es geht rund…“ feierten rund 150 Familien, die in der Vergangenheit im Elternhaus gewohnt hatten, ein unbeschwertes, fröhliches Sommerfest. Das Wetter meinte es gut, und das Wiedersehen...

Bereits in der Schwangerschaft erfuhren Steffi und Christian, dass ihre Tochter Lara mit einem schweren Herzfehler zur Welt kommen wird. So entschlossen sie sich, in Kiel zu entbinden und zogen bereits zum Ende der Schwangerschaft in das Ronald McDonald Haus ein. Was sie erlebt haben, was der...

Weitere News

Schirmherrin
Bettina Tietjen
Freundeskreispräsidentin
Angelika Volquarz

Ronald McDonald Haus
Kiel
Lornsenstraße 2
24105 Kiel

Tel.: 0431 / 579 91-0
Fax: 0431 / 579 91-12
E-Mail an das Haus

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren