MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Leipzig

Der frühe Vogel fängt endlich wieder den Wurm

Am 13. Oktober war es endlich wieder soweit. Unser Verwöhn-Frühstück für die Familien schwer kranker Kinder konnte nach über einem halben Jahr Pause endlich wieder starten.

Assistentin Julia Lang und Ehrenamtliche Mitarbeiterin Cellina Preuße servieren das Verwöhn-Frühstück.
Gute Vorbereitung ist die halbe Miete: Damit jede Familie ihr Frühstück schnell bekommt, haben wir uns alles, was wir brauchen, ordentlich zurecht gelegt.

Durch Covid-19 musste unser beliebtes Verwöhn-Frühstück leider für eine ganze Weile entfallen. Nun konnte es, dank eines neuen Konzeptes, endlich wieder losgehen. Statt des bekannten Buffets gab es allerdings diesmal eine Art Speisekarte, von der die Familien auswählen konnten, was sie gerne frühstücken wollen. Die gewählten Speisen wurden dann vom Frühstücksteam, das derzeit aus einem Haupt- und einem Ehrenamtlichen MitarbeiterIn besteht, frisch auf einem Tablett zubereitet und jeder Familie einzeln an den Tisch gebracht. Unser erstes Frühstück in der neuen Form lief auch direkt sehr gut an und wurde von den Familien dankend angenommen. Auch wenn es noch nicht ganz das Verwöhn-Frühstück ist, wie wir es kennen und lieben, freuen wir uns umso mehr, den Familien endlich wieder eine kleine Abwechslung vom stressigen Klinikalltag bieten zu können.

14.10.20

Wir danken allen Spendern von Herzen.

Bereits zu Ostern hatte sich Nicole Lippmann von TK Maxx in Leipzig bei uns gemeldet und unsere Familien mit prall gefüllten Tüten voller Osterschokolade überrascht. Ein halbes Jahr später folgte dann die nächste Überraschung: Eine Spende über 500€ für unser Ronald McDonald Haus in Leipzig.

In der letzten Woche hat uns eine schöne Überraschung der Hochland Deutschland GmbH erreicht. Ein nigelnagelneuer und wunderbar bequemer Sitzsack für unser Elternhaus. Kaum hatten wir den Sitzsack ausgepackt, hat sich die kleine Marija direkt begeistert auf ihn gestürzt und nutzt ihn nun in unserem...

Jedes Jahr finden in unserem Ronald McDonald Haus zahlreiche Wartungen und immer auch mal Instandhaltungsarbeiten statt, damit das Haus für unsere Familien stets in einem einwandfreien Zustand ist.

Bereits zum 8. Mal spendet GISA GmbH, Niederlassung Leipzig, 1.000 Euro für Familien schwer kranker Kinder im Ronald McDonald Haus Leipzig.

 

Für uns im Ronald McDonald Haus, ist es immer eine ganz besondere Freude, wenn wir ehemalige Familien, zum Beispiel zu Kontrollterminen in Leipzig, wiedersehen. Wenn sie dann auch noch ein voll gepacktes Spendenhaus dabei haben, freuen wir uns gleich zweifach.

Die 16. Haarschneideaktion der Friseure Michèle und Christian Born muss leider in diesem Juni 2020 ausfallen. Bisher engagierten sich die Friseure sehr für unsere Familien schwer kranker Kinder, aber Covid-19 macht auch hier einen Strich durch die Spende.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren