MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Leipzig

Die LVZ Post druckt Sonderbriefmarke und schenkt sie dem Ronald McDonald Haus

Die LVZ Post hat dem Ronald McDonald Haus Leipzig ganz offiziell ein großes Geschenk zum 18-jährigen Bestehen gemacht: Eine 75-Cent-Briefmarke mit Kindern aus dem Ronald McDonald Haus Leipzig wird extra gedruckt. Marisa Bernhardt vom Marketing der LVZ Post übergab nun offiziell die Briefmarke. 

Bei der Übergabe (v.l.n.r.): Melanie Schröder, Leiterin des Ronald McDonald Hauses Leipzig, Marisa Bernhardt, Marketing der LVZ Post und langjährige Freundin des Elternhauses Griseldis Wenner.

Moderatorin Griseldis Wenner, die dem Leipziger Elternhaus schon lange freundschaftlich verbunden ist, und Hausleitung Melanie Schröder nahmen die Briefmarke sehr gern entgegen. "So kann ich den Spendern des Ronald McDonald Hauses bei meinem Dankesbrief die Marke als “kleines Extra-Dankeschön“ mit der LVZ Post versenden". Auf dem Bild der Briefmarke sind Rafael und seine Brüder Moritz und Lukas zu sehen. Rafael war viel zu früh auf die Welt gekommen, ihm musste gleich nach der Geburt ein Teil seines Magens operiert werden. Inzwischen ist der kleine 6-Jährige aber wieder putzmunter. Wir freuen uns sehr darüber und sagen der LVZ Post: Ganz herzlichen Dank.

Zu erwerben ist die Sonderbriefmarke ab dem 13. März im LVZ-Foyer im Peterssteinweg 19, in allen LVZ-Geschäftsstellen sowie im LVZ Post-Webshop und über die Schaubeck GmbH. Das Ronald McDonald Haus Leipzig freut sich sehr, mit der LVZ Post einen verlässlichen Unterstützer an der Seite zu haben. Denn nur mit dem Engagement von Unternehmen aus der Region kann den Familien im Ronald McDonald Haus ein Zuhause auf Zeit ermöglicht werden. Diese Nähe hilft.

10.03.20

Wir danken allen Spendern von Herzen.

Für uns im Ronald McDonald Haus, ist es immer eine ganz besondere Freude, wenn wir ehemalige Familien, zum Beispiel zu Kontrollterminen in Leipzig, wiedersehen. Wenn sie dann auch noch ein voll gepacktes Spendenhaus dabei haben, freuen wir uns gleich zweifach.

Die 16. Haarschneideaktion der Friseure Michèle und Christian Born muss leider in diesem Juni 2020 ausfallen. Bisher engagierten sich die Friseure sehr für unsere Familien schwer kranker Kinder, aber Covid-19 macht auch hier einen Strich durch die Spende.

Firma ESM GmbH Elektro-Sicherheit-Menzel prüft kostenlos alle elektrischen Geräte im Ronald McDonald Haus Leipzig.

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Da sportliche Spenden-Events in bisher gewohnter Form zur Zeit nicht möglich sind, steigen wir solo aufs Rad. Starte am Sonntag, 28. Juni 2020, allein oder mit Deiner Familie Deine persönliche Tour und unterstütze Familien schwer kranker Kinder!

Ein neues Sonnensegel für die Familien im Ronald McDonald Haus steht an. Für das Ausmessen stellt Herrmann & Wittrock kostenlos die >>12 Meter Scherenbühne<< zur Verfügung.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren