MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Leipzig

Fliegender Wechsel: Melanie Schröder übergibt die Hausleitung an Julia Lang

Nach elf Jahren als Leitung des Leipziger Elternhauses verabschiedet sich Melanie Schröder und legt die Verantwortung für das Haus in die Hände ihrer bisherigen Assistentin Julia Lang.

Melanie Schröder (rechts) übergibt die Leitung des Ronald McDonald Hauses symbolisch an Assistentin Julia Lang.

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiedet sich Hausleitung Melanie Schröder vom Ronald McDonald Haus. >Nach 16 Jahren ist es für mich einfach an der Zeit für etwas Neues. Aber es war ein wunderschöner Arbeitsplatz. Familien schwer kranker Kinder helfen zu können, ihnen kurzfristig eine Unterkunft in der Nähe der Uniklinik Leipzig zu geben, aufbauende Worte an die Familien zu richten oder sie durch unser Verwöhn-Frühstück und –Abendessen auf neue Gedanken zu bringen. Einfach unbürokratisch zu helfen und zu entlasten. All das mit Hilfe der vielen Spender, Unterstützer, ehrenamtlicher Mitarbeiter und Freunde des Hauses. Alle zusammen tragen die Familien. Vielen Dank dafür.<

Julia Lang, seit fast drei Jahren Assistentin der Hausleitung und Ehrenamtskoordinatorin, hat die Leitung des Ronald McDonald Hauses zum 1. Juli übernommen. >Die Arbeit im Haus mit den Familien, den haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen sowie unseren Unterstützern hat mich so begeistert, dass ich mich nun umso mehr freue, die Arbeit von Melanie weiterzuführen und so gemeinsam mit meinem Team unseren Familien im Haus das bestmögliche Zuhause auf Zeit bieten zu können. Ich freue mich auf die neuen Aufgaben, auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit unseren treuen Unterstützern und über jeden, der unser Haus noch kennenlernen möchte.<

01.07.21