MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Leipzig

Halbzeit bei der Neumöblierung der Apartments im Ronald McDonald Haus Leipzig

Dieses Jahr werden die Apartments des Ronald McDonald Haus Leipzig neu möbliert. Diese Woche startet bereits der zweite Bauabschnitt, damit ist jetzt Halbzeit.

Vorsicht Baustelle! Während der Bauarbeiten sahen die Apartments ganz schön wild aus.
Nicht mehr wiederzuerkennen – Die Familien werden nun in einem modernisierten Apartment ihr Zuhause auf Zeit finden.
Apartment 14 erstrahlt in neuem Glanz.

Seit fast 20 Jahren bietet das Ronald McDonald Haus Leipzig jetzt inzwischen Familien schwer kranker Kinder in seinen Apartments ein Zuhause auf Zeit. Nun ist es an der Zeit, den alten Möbeln Lebewohl zu sagen. Bereits seit Ende März laufen die Arbeiten im Haus. Die ersten Apartments wurden leergeräumt und neu gestrichen, dann wurden neue Elektroanschlüsse verlegt. Es gab auch größere Trockenbauarbeiten, da die beiden Doppelapartments zu Einzelapartments umgebaut wurden. Zum Schluss wurden die neuen Möbel eingeräumt und aufgebaut. Nun sind die ersten sechs Apartments zum größten Teil fertig. Nur noch ein paar Kleinigkeiten, wie zum Beispiel die Vorhänge, Spiegel oder Schreibtischstühle fehlen noch. Diese werden aber nicht lang auf sich warten lassen, sodass inzwischen die ersten Familien bereits in die neuen Apartments einziehen konnten und sich dort bereits super wohl fühlen. Damit startet heute nun Bauabschnitt Nummer zwei und die restlichen 10 Apartments sind an der Reihe. Bis Anfang Mai werden die Arbeiten noch dauern, dann erstrahlen alle Apartments in neuem Glanz. Wir freuen uns schon, wenn wirklich alle Apartments komplett fertig sind und wir den Familien dann ein modernisiertes Zuhause auf Zeit anbieten können.

20.04.2021