Haus Leipzig
Unser
Ronald McDonald Haus
Leipzig

“Mobama“ - Sand wie am Meer

Der neue Sandkasten kommt super an!
Der neue Sandkasten kommt super an!

Einen wunderbar praktisch gebauten Sandkasten für die Geschwisterkinder im Elternhaus – damit überraschte uns die Firma “Mobama“. Ehemalige Eltern, die im Ronald McDonald Haus für einige Zeit wohnten, hatten sich das wertvolle Geschenk überlegt. Nun gibt es, passend zum Kindertag, den Holzsandkasten. Er wird schon fleißig von Kindern genutzt, sie haben viel Spaß daran. Wir sagen ganz herzlichen Dank!

01.06.18

Wir danken allen Spendern von Herzen.

Das Team von McDonald’s Franchise-Nehmer Steffen Weigt beim Corporate-Volunteering-Einsatz

Helfen macht Spaß, das sehen wir an den Gesichtern der Mitarbeiter vom Franchise-Nehmer Steffen Weigt. Einen ganzen Tag lang waren sie bei uns und haben im Ronald McDonald Haus angepackt.

Das Intensivstationskollektiv der Heliosklinik Leisnig spendete für das Elternhaus

Frau Schicker mit ihrer kleinen Tochter und Frau Kutzke von der Intensivstation der Heliosklinik in Leisnig kamen ins Ronald McDonald Haus, um eine tolle Spende zu übergeben: einen 100-Euro-Gutschein eines großen Einrichtungshauses.

500 Euro überreichte René Schröter vom Sachverständigen Büro pbb GmbH an Melanie Schröder, Leitung des Ronald McDonald Hauses. Gemeinsam mit seinen Mitarbeitern wollte René Schröter sinnvoll Gutes tun. So spendeten sie dem Elternhaus, um Familien mit schwer kranken Kindern zu unterstützen. Wir sagen...

v.l.n.r. Jens Köhler, Vertriebsleiter der Sparkasse Leipzig und Entscheider vom PS Lotterie Sparen und Kati Lendt vom Private Banking, Leitung Ronald McDonald Haus Leipzig, Melanie Schröder

2.000 Euro überreichten Kati Lendt vom Private Banking, Sparkasse Leipzig und Vertriebsdirektor Jens Köhler dem Elternhaus für den neuen Fußboden aus den Erlösen vom “PS Lotterie Sparen“. Nach einer Hausführung war Vertriebsdirektor Jens Köhler begeistert: „Ein großartiges Projekt das viele schwer...

Schnipp-Schnapp Haare ab! So begann die Aktion “helfende Hände“, die schon traditonell im Frühjahr, meistens im Juni, und im Herbst, meistens September, stattfindet. Rund 10 Friseure trafen sich im Elternhaus um jedem interessierten Kunden einen neuen schönen Trocken-Haarschnitt für 10 Euro zu...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren