MDK mdk-logo
Haus Mainz
Unser
Ronald McDonald Haus
Mainz

Erik Huber verdoppelt beim SoloCharity Ride jeden Euro!

Franchise-Nehmer Erik Huber bescherte dem Mainzer Elternhaus mit einer tollen Verdoppelungsaktion beim diesjährigen SoloCharity Ride die stolze Spende von 7.000 €!

... und verdoppelte jeden gespendeten Euro
Erik Huber startet für das Mainzer Haus...

Auch in 2021 fand der bereits bewährte SoloCharity Ride der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung statt, bei dem jeder Teilnehmer eine Radtour seiner Wahl für den guten Zweck unternehmen und so Spenden für das Ronald McDonald Haus Mainz sammeln konnte. Das Motto lautete >Jeder für sich – alle gemeinsam< und gleich neun Teams meldeten sich in Mainz an, um mitzumachen.

Einer der Ersten war Franchise-Nehmer Erik Huber, der auch schon im letzten Jahr sportlich unterwegs gewesen und für das Mainzer Haus engagiert in die Pedale getreten war. Er hatte sich für dieses Jahr etwas Besonderes überlegt und warb in seinem Slogan damit, jeden gespendeten Euro zu verdoppeln. Gesagt – getan! So lief ein munteres Spenden und Verdoppeln und im Laufe der Zeit stieg die erradelte Spendensumme auf sensationelle 7.000 € an.

Wir freuen uns sehr über diese großzügige Spendenaktion von Erik Huber und danken allen, die ihn unterstützt, für die Aktion gespendet und so zu diesem Ergebnis beigetragen haben!

24.06.21