MDK mdk-logo
Haus Mainz
Unser
Ronald McDonald Haus
Mainz

Wir im Ronald McDonald Haus Mainz

Mit dem Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Johannes Gutenberg befindet sich in Mainz eine der wichtigsten Kinderkliniken Deutschlands. Im Ronald McDonald Haus, das direkt gegenüber der Klinik liegt, können sich seit Januar 2014 die Familien vom anstrengenden Klinikalltag erholen und gleichzeitig immer in der Nähe ihrer schwer kranken Kinder sein.

Das Elternhaus ist mit allem ausgestattet, was zum Alltagsleben in einem Haushalt gehört. Es umfasst 11 Apartments sowie einen Gemeinschafts- und Wohnbereich mit Küche, Spielzimmer und Wohnzimmer.

Aus der Region für die Region – nach diesem Motto soll, wie in den bundesweit 21 weiteren Ronald McDonald Häusern, auch in Mainz der Betrieb des Elternhauses gesichert werden. Denn durch die Übernachtungskosten von 22,50 Euro pro Apartment und Nacht kann nur rund ein Drittel der Betriebskosten finanziert werden. Die Eltern bezahlen für ihren Aufenthalt im Zuhause auf Zeit nichts, denn in der Regel übernehmen die Krankenkassen die Kosten. So freut sich das Haus über die Mithilfe von Freunden, Firmen und Spendern.

Ihre Ansprechpartner

Diese Menschen sorgen dafür, dass im Ronald McDonald Haus Mainz die Betreuung von Familien mit schwer kranken Kindern reibungslos funktioniert.

Erfahren Sie mehr über unser Team.

Beate Hauck, Leitung
Beate Hauck
Leitung
Sabrina Berens, hauswirtschaftliche Assistentin
Sabrina Berens
Assistentin
Sabrina Cerroni
Hauswirtschaftliche Assistentin

Unser Zuhause auf Zeit - ganz aktuell

Hier erfahren Sie, was die Familien und Mitarbeiter im Ronald McDonald Haus aktuell bewegt, wie unser Zuhause auf Zeit unterstützt wird und vieles mehr.

Im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie der Universitätsmedizin Mainz ist ein wunderschönes Memo-Spiel zum Thema Corona für Kinder entstanden.

Was tun, falls Corona im Dezember eine Weihnachtsfeier für das Ehrenamt unmöglich macht? Plan B parat halten und Christmas in September mit dem Team feiern!

Ende August lud das Ronald McDonald Haus Mainz seinen Freundeskreis zu einer ganz individuellen Stadtführung mit >>Best of Mainz<< ein und erkundete in 2 Stunden besondere Orte in der schönen Rhein-Stadt.

 

Wir freuen uns riesig über 1.000 € für unsere Arbeit!

Jan-Hendrik Strenzke und Mona Schlinger sind Kollegen bei Salomon FoodWorld und haben mehr als 50 weitere Kollegen für die Idee, für den guten Zweck zu radeln, begeistert. So schwang sich ein großes Salomon-Team am 20. Juni auf‘s Fahrrad und erradelte 2.434 € für den guten Zweck.

Christiane organisiert seit mittlerweile fünf Jahren einen Spendenlauf für das Ronald McDonald Haus Mainz und übernimmt mit dem erlaufenen Spendengeld eine Patenschaft für ein Apartment!

Über 15.000 Euro wurden beim 2. SOLOCharity Ride der McDonald's Kinderhilfe Stiftung für das Mainzer Elternhaus erradelt. Neun Teams gingen voller Elan für >ihr< Elternhaus und die Familien an den Start.

Neun Teams haben beim 2. SoloCharity Ride fleißig in die Pedale getreten und so Spenden gesammelt - insgesamt mehr als 15.000 € für das Mainzer Ronald McDonald Haus!

Franchise-Nehmer Erik Huber bescherte dem Mainzer Elternhaus mit einer tollen Verdoppelungsaktion beim diesjährigen SoloCharity Ride die stolze Spende von 7.000 Euro.

Weitere News

Unsere Schirmherren

Schirmherrin
Yvonne Ransbach
Schirmherr
Dr. Eckart von Hirschhausen

Ronald McDonald Haus
Mainz
Obere Zahlbacher Straße 6
55131 Mainz

Tel: 06131 / 25039-0
Fax: 06131 / 25039-39
E-Mail an das Haus

Unser Spendenkonto:
Sparkasse Mainz
IBAN: DE66 5505 0120
0200 0727 75
BIC: MALADE51MNZ