MDK mdk-logo
Haus Mainz
Unser
Ronald McDonald Haus
Mainz

Die Landfrauen aus Udenheim haben wieder fleißig für den guten Zweck genäht!

Bereits zum zweiten Mal haben die Udenheimer Landfrauen Handarbeiten im Ronald McDonald Haus vorbeigebracht und so die Familien unterstützt.

Tanja W. (links) und Heike P. mit Beate Hauck, Leitung (Mitte) bei der Spendenübergabe im Ronald McDonald Haus Mainz am 15. Juli 2020
Die liebevoll genähten Kirschkernsäckchen für die Familien...
...und die Platzsets.

Im Winter treffen sich die Udenheimer Landfrauen jeden Mittwoch Abend, um bei gemütlichen Gesprächen einen gemeinsamen Abend miteinander zu verbringen, vor allem aber, um mit Handarbeiten denen etwas Gutes zu tun, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.

Und so darf sich das Mainzer Elternhaus nun schon zum zweiten Mal über Handarbeiten aus Udenheim freuen. Dieses Jahr brachten Heike P. und Tanja W. zwölf Tischläufer für die Terrassenmöbel, fünf Tischläufer für die Biertischgarnituren, 20 Platzsets und viele schöne Kirschkernsäckchen für die Familien mit! Wir sind begeistert über so viel Kreativität und danken den Udenheimer Landfrauen sehr! Möge der nächste Winter genauso kreativ werden!

15.07.20

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren