MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
München-Großhadern

Ein Besuch im Omnibus

Circa alle fünf Wochen organisiert unsere Ehrenamtskoordinatorin Zuzana Mühlbacher für die ehrenamtlichen Helfer ein Teamtreffen. Dabei werden Themen rund um das Ronald McDonald Haus besprochen oder auch mal ein kleiner Ausflug unternommen. Dieses Mal besuchte die Gruppe das „Projekt Omnibus“.

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter im Omnibus
Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter im Omnibus
Abschluss der Führung bei Kaffee und Kuchen

Schon lange besteht zwischen Bruder Bernd, dem Leiter des Projekts Omnibus, und dem Ronald McDonald Haus ein guter Kontakt, denn auch dort, an der Haunerschen Kinderklinik, gibt es ein Elternhaus, in dem Familien während der Behandlung ihrer Kinder wohnen können. Daher war es auch für unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter interessant, das Haus zu besichtigen und mehr über die Arbeit dieses Projekts zu erfahren, das 1989 von dem Franziskaner Michael Först gegründet wurde. Bruder Bernd führte das Team durch das zweistöckige Haus mit gemütlichen Aufenthaltsräumen, Küche und 20 Zimmern für Eltern und Geschwisterkinder.


Bei Kaffee und Kuchen beantwortete er dann gerne noch Fragen rund um die Einrichtung. Vielen Dank für diesen interessanten Einblick!


27.04.2018