MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
München-Großhadern

Eine kleine Überraschung zu Ostern

Auch dieses Jahr wurden alle Eltern unseres Hauses zu Ostern wieder überrascht. Da dieser Tag für Eltern schwer kranker Kinder besonders emotional ist und das Leben im Elternhaus zudem aufgrund der Pandemie ganz unter der Prämisse „Abstand halten“ steht, haben wir versucht, ihnen auf anderem Wege eine kleine Freude zu bereiten.

Ostern im Ronald McDonald Haus München-Großhadern
Die Eltern erwartete am Morgen vor ihren Apartmenttüren eine kleine Überraschung
Die bunten Überraschungspakete wurden gespendet

Am frühen Morgen des Ostersonntag durften wir Osterhase spielen und haben kleine Überraschungen vor den Apartments verteilt. So wurde jede Familie an Ostern von Schokoosterhasen und -eiern und Spielsachen vor ihrer Apartmenttür begrüßt. Die Überraschungen bekamen wir von der Mars GmbH und der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung gespendet. Zudem hat eine ehrenamtliche Mitarbeiterin zu Hause für alle Hausbewohner einen Osterzopf gebacken und vor die Tür gestellt. Dafür wollen wir uns auch an dieser Stelle nochmal ganz herzlich bei allen bedanken! 

Die Familien haben sich über die Überraschungen sehr gefreut. Uns wurde auch zugeflüstert, dass die kleinen Kämpfer im Krankenhaus fleißig mitgenascht haben. 

14.04.2020
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren