MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
München-Großhadern

Wimpelkette schenkt Familien Mut

Ehemalige Familien und Freunde des Hauses haben gute Wünsche auf bunten Wimpeln an ihr Ronald McDonald Haus geschickt, um den jetzigen Familien Mut und Zuversicht zu geben. Als Wimpelketten hängen sie jetzt für alle gut sichtbar in den Fenstern des Eingangsbereichs.

Wunderschön gestaltete Wimpel machen Familien Mut.
Stolz präsentieren wir die Wimpelketten.
So viele tolle Wimpel!
Die kleine Romina hängt zusammen mit FSJ Johanna Hankl und Leitung Kerstin Kiendl die Wimpelketten auf.

Unser Sommerfest mit den ehemaligen Familien ist jedes Jahr wieder ein Highlight, bei dem wir uns über ein Wiedersehen und die Entwicklung der kleinen ehemaligen Patienten freuen. Es wird viel gespielt, gut gegessen und gelacht.

Leider konnten wir nun schon zum zweiten Mal nicht zum Sommerfest bei uns einladen. Aber glücklicherweise sind wir trotzdem in Kontakt geblieben: Ehemalige Familien und Freunde des Hauses haben verschiedene Wimpel zum Ausmalen und Verzieren bekommen. Die vorgedruckten Bilder konnten bunt gestaltet und die leeren Wimpel kreativ verziert und Wünsche an die Familien im Haus aufgeschrieben werden. Die riesige Resonanz hat uns überwältigt. Aus den zurückgesandten Wimpeln konnten wir 6 Wimpelketten basteln, die wir mit Rominas tatkräftiger Mithilfe aufgehängt haben. Die kleine Kämpferin wartet seit einigen Monaten auf ein passendes Spenderorgan und kann die Nachmittage ab und zu hier im Haus zusammen mit ihrer Familie verbringen.

Seitdem sieht man hier häufig Eltern versunken vor den Wimpeln stehen. Die guten Wünsche und Tipps wurden größtenteils von Eltern geschrieben, die schon einmal in einer ähnlichen Situation wie die aktuell im Haus lebenden Familien waren. Daher spürt man mit jedem Wunsch das Verständnis für ihre Situation. Häufig sind auch ganz praktische Hinweise dabei, wie man sich als Person in der schwierigen Zeit >über Wasser< halten kann, ohne den Boden unter den Füßen zu verlieren. Die Hoffnung und der Mut, der aus diesen guten Wünschen spricht, bedeutet allen hier sehr viel. Deshalb ist auch schon die eine oder andere Träne der Rührung geflossen.

Herzlichen Dank an alle, die sich die Mühe gemacht haben, unsere Familien mit bunten Wimpeln aufzumuntern!

08.10.2021