MDK mdk-logo
Unsere
Ronald McDonald Oase
Berlin-Buch

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt

So ein Krankenhausbesuch oder -aufenthalt kann einem lang erscheinen. Warum die Zeit nicht nutzen und kreativ werden? In der Ronald McDonald Oase Berlin-Buch stehen den Familien viele Bastelmaterialien zur Verfügung, so dass der Kreativität von Klein und Groß keine Grenzen gesetzt sind.

Den kleinen Patientenkindern stehen viele Materialien zur Verfügung

>Der Termin hat sich leider verschoben.< ... >Die Narkosesprechstunde ist heute besonders gut besucht.< ... oder >Es ist gerade ein Notfall eingetroffen, bitte haben Sie noch etwas Geduld.<: Dies alles sind Sätze, die im Klinikalltag zur Normalität gehören und leider nicht zu verhindern sind. Umso glücklicher sind wir, die kleinen Patientenkinder und ihre Angehörigen in die Oase einladen zu können. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass Wartezeiten oder aber auch ein längerer Aufenthalt schneller vergehen.

Dank der vielfältigen Bastelmaterialien werden eigene Lampions geprickelt, Styroporformen mit Pailletten besteckt, Bügelperlen zu einem Herz gesteckt, mit FIMO-Knete viele kleine Figuren geformt, mit Korken verschiedene Tiere gebildet, Gipsfiguren bemalt, Wachspapier mithilfe von Farbe und Bügeleisen gestaltet, Krepppapier zu Blumen verarbeitet, Holzklammern zu gefährlichen Drachen umgestaltet, Stoffbeutel individuell bemalt, Holzschachteln zu eigenen Schatzkisten gemacht oder einfach Masken mit Papppapier hergestellt.

Und so vergeht die Zeit im Nu. >Ach Mensch – jetzt sind wir schon dran, na dann basteln wir beim nächsten Termin weiter!< sind Sätze der Familien, die beweisen, dass das Warten doch nicht immer nur ärgerlich ist.

16.03.21