MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Sankt Augustin

Lisa Marie Loebach aus Sankt Augustin gewinnt Ehrenamts-Award der McDonald's Kinderhilfe

Große Ehre für Lisa Marie Loebach: Die 26-jährige Sankt Augustinerin erhält in diesem Jahr den Ehrenamts-Award der McDonald's Kinderhilfe Stiftung. Aus dem Ehrenamtsteam ist sie dank ihrer Talente nicht mehr wegzudenken: Aus einfachen Zutaten zaubert sie den Familien schwer kranker Kinder leckere Torten auf den Teller und ein Lächeln ins Gesicht.

>Ich nehme diesen Preis stellvertretend für alle unsere ehrenamtlichen KollegInnen entgegen, denn niemand könnte es alleine schaffen<, ist die Preisträgerin überzeugt.
Der Ehrenamts-Award 2020 geht an unsere ehrenamtliche Kollegin Lisa Marie Loebach.
Übergeben hat Vorstand Adrian Köstler den Ehrenamts-Awards in kleinem Rahmen.
Für den Award nominiert wurde Lisa Marie Loebach von Ehrenamtskoordinatorin Laura Hülbüsch.

In kleinem Rahmen übergab Vorstand Adrian Köstler den Ehrenamts-Awards an Lisa Marie Loebach. >Das Engagement der ehrenamtlichen KollegInnen für die Familien schwer kranker Kinder ist die tragende Säule der Kinderhilfe in den 22 Ronald McDonald Häusern in den 6 Oasen und damit unverzichtbar.< so Adrian Köstler bei seiner Festrede.

Seit Eröffnung des Hauses vor beinahe sechs Jahren backt sich die 26-Jährige in die Herzen der Familien, vor allem in die der jüngsten Generation. Denn Teil der Familien sind oftmals auch Geschwisterkinder, die für die Zeit der Behandlung ebenfalls im Ronald McDonald Haus wohnen. Neben den sogenannten Verwöhn-Angeboten für die Eltern bietet das Team deshalb auch Programm für die kleinen Gäste an. >In einem Buch von Ute Nerge habe ich damals gelesen, dass die Geschwister oft zu kurz kommen, wenn ein Kind schwer krank ist<, erklärt sie den Fokus ihrer Arbeit. >Deshalb wollte ich vor allem Backaktionen für die Kinder anbieten und ihnen so ab und zu einen lustigen Nachmittag mit Naschen, Backen und Verzieren ermöglichen<, sagt Lisa Marie.

Als gelernte Sozialarbeiterin und Erzieherin in einer Kita nimmt sie das Chaos an solchen Nachmittagen gelassen. Geduldig betreut sie die Backversuche der jungen Nachwuchs-Bäcker und sorgt dafür, dass am Ende jedes Kind seinen Eltern tatsächlich stolz einen wohl schmeckenden Muffin präsentieren kann. >Es soll Spaß machen, die Kinder sollen kreativ werden können und wir haben schon so einige tolle Muffins, Kekse und Kuchen hier im Haus gebacken<, freut sich Loebach.

Ihre Leidenschaft für das Backen hat unsere frisch verheiratete ehrenamtliche Kollegin durch ihre Schwägerin entdeckt. Verbringt sie ihre Zeit gerade einmal nicht zwischen Zucker und Milch, ist sie gerne auf dem Nürburgring oder schaut 24-Stunden-Rennen. >Michael Schumacher ist und bleibt mein großes Vorbild<, sagt sie.

Mittlerweile sind Lisa Marie Loebachs Backkünste fester Bestandteil einer jeden Feier im Ronald McDonald Haus. Für die Feier zum fünfjährigen Jubiläum im vergangegen Jahr zauberte sie eine Torte aus Orangencreme mit Kokos und einer Schokocreme mit Karamell und Mandelsplittern. Beim Kuchenverkauf zu Gunsten des Ronald McDonald Hauses in einem lokalen Supermarkt kamen auch die Sankt Augustiner schon in den Genuss ihrer Backkreationen.

Für den Award nominiert wurde Lisa Marie Loebach von Ehrenamtskoordinatorin Laura Hülbüsch. >Lisa Marie ist ein echter Goldgriff. Sie übernimmt jegliche Aufgaben im Haus, springt auch spontan beim Wochenenddienst ein, bastelt mit den Kindern und stemmt den großen Wocheneinkauf für die Verwöhnabendessen.< Doch Ehrenamt sei Teamwork: >Ich nehme diesen Preis stellvertretend für alle unsere ehrenamtlichen KollegInnen entgegen, denn niemand könnte es alleine schaffen!<

03.11.20