MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Sankt Augustin

Für Sie da

Gemeinsam mit zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeitern sind diese Menschen für das Wohlergehen schwer kranker Kinder und ihren Familien verantwortlich. Eine bedeutungsvolle Aufgabe, die vom Team des Ronald McDonald Hauses mit großer Gewissenhaftigkeit ausgeführt wird.

Sabine Dawabi
Hausleitung
Sabine Dawabi gestaltet den Alltag im Elternhaus gerne kreativ und abwechslungsreich. >Das Leben mit einem kranken Kind ist ein Marathon, keine Kurzstrecke. Dafür brauchen die Eltern Energie, die sie hier im Haus auftanken können.< Ein besonderes Anliegen ist es ihr daher, im persönlichen Kontakt und durch die kleinen Dinge das Leben der Eltern schöner zu machen.
Carolin Knüppel
Assistentin
Seit Juni 2021 unterstützt Carolin Knüppel das Team als Assistentin und hilft der Haus- und Oasenleitung bei allen anfallenden Aufgaben. Ihr ist es wichtig, zusammen mit den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Ort zu schaffen, an dem die Familien in schweren Zeiten Kraft tanken und sich untereinander austauschen können.
Laura Hülbüsch
Assistentin
Seit der Eröffnung unterstützt Laura Hülbüsch die Hausleitung in allen Bereichen, ist Ansprechpartner für die Familien und möchte mit dem haupt- und ehrenamtlichen Team zusammen einen Ort schaffen, an dem die Familien durchatmen und sich von dem anstrengenden Klinikalltag erholen können.
Ursula Jahnz
hauswirtschaftliche Assistentin
Mit großer Freude und Elan bietet Ursula Jahnz Hand in Hand mit einem sehr motivierten Team aus ehrenamtlichen Mitarbeitern den Familien ein liebevoll gepflegtes Zuhause auf Zeit. Dabei liegen ihr besonders die Wünsche und alltäglichen Belange der Eltern am Herzen, für die sie immer ein offenes Ohr hat.

Die Leitung des Hauses sorgt dafür, dass Familien während ihres Aufenthaltes ein reibungslos funktionierendes Haus vorfinden. Neben der Koordination und Leitung des Teams aus haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern gehört zu ihren Hauptaufgaben das regionale Fundraising, Spenderbetreuung und die Bereiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Die Assistentin kümmert sich in erster Linie um die Familien im Ronald McDonald Haus. Sie ist stets für sie zur Stelle und die wichtigste Ansprechpartnerin. Daneben übernimmt sie administrative Aufgaben und die Koordination der Ehrenamtlichen.

Sie vertritt die Leiterin, bzw. die hauswirtschaftliche Assistentin. Darüber hinaus unterstützt sie die Hausleitung bei allen Fundraising- und PR-Maßnahmen und pflegt die Klinikkontakte des Hauses.

 

Die Assistentin kümmert sich in erster Linie um die Familien im Ronald McDonald Haus. Sie ist stets für sie zur Stelle und die wichtigste Ansprechpartnerin. Daneben übernimmt sie administrative Aufgaben und die Koordination der Ehrenamtlichen.

Sie vertritt die Leiterin, bzw. die hauswirtschaftliche Assistentin. Darüber hinaus unterstützt sie die Hausleitung bei allen Fundraising- und PR-Maßnahmen und pflegt die Klinikkontakte des Hauses.

 

Im Team mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern kümmert sich die hauswirtschaftliche Assistentin um alle Bereiche der Hauswirtschaft und sorgt dafür, dass sich die Familien schwer kranker Kinder in einem sauberen und gemütlichen Ronald McDonald Haus wohlfühlen können. Einfühlsam steht sie dabei den Eltern in der schweren Zeit zur Seite.

Lina Clausen
FSJ
Lina möchte ihr FSJ im Ronald McDonald Haus und in der Oase nutzen, um neue Erfahrungen für ihren weiteren Lebensweg zu sammeln.
Sie freut sich darauf, die Familien in ihrem Alltag zu begleiten und für sie da zu sein. Sei es durch ihre Unterstützung in der Hauswirtschaft oder im Büro. Lina freut sich auf neue und spannende Herausforderungen und die Zusammenarbeit mit ihren KollegInnen aus dem Haupt- und Ehrenamt.
Mara Brausen
FSJ
Mara möchte nach ihrem Abitur viele neue Erfahrungen sammeln und sich weiterentwickeln. Um diesen Wunsch zu verwirklichen hat sie sich das FSJ im Ronald McDonald Haus, sowie in der Oase ausgesucht. Sie erhofft sich, die Familien und das Team in Bereichen wie Hauswirtschaft, Büro und Betreuung unterstützen zu können. Mara freut sich auf eine spannende Zusammenarbeit im Team und mit den Familien. Sie hofft im Ronald McDonald Haus für viel Freude zu sorgen. Gespannt wartet sie nun auf jede einzelne Aufgabe.
Alina Simon
FSJ
Alina möchte dieses Jahr nutzen, um die Familien in ihrer Zeit im Ronald McDonald Haus zu unterstützen und ihnen auch mit alltäglichen Dingen eine Freude zu bereiten. Sie freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem Team und ist gespannt, welche Aufgaben im Haus und in der Oase noch auf sie zukommen werden. Mit viel Neugierde wird sie einmalige Erfahrungen sammeln, die Arbeit und gute Gespräche vereinen.

Unsere Mitarbeiter im Freiwilligen Sozialen Jahr unterstützen das Team bei der Betreuung der Familien und sorgen dafür, dass sich auch die Geschwisterkinder wohlfühlen, wenn diese mit ihrer Familie im Haus wohnen. Auch beim Gästeservice, in der Hauswirtschaft und bei allen anderen organisatorischen Aufgaben tragen sie dazu bei, dass alles rund läuft.

Unsere Mitarbeiter im Freiwilligen Sozialen Jahr unterstützen das Team bei der Betreuung der Familien und sorgen dafür, dass sich auch die Geschwisterkinder wohlfühlen, wenn diese mit ihrer Familie im Haus wohnen. Auch beim Gästeservice, in der Hauswirtschaft und bei allen anderen organisatorischen Aufgaben tragen sie dazu bei, dass alles rund läuft.

Unsere Mitarbeiter im Freiwilligen Sozialen Jahr unterstützen das Team bei der Betreuung der Familien und sorgen dafür, dass sich auch die Geschwisterkinder wohlfühlen, wenn diese mit ihrer Familie im Haus wohnen. Auch beim Gästeservice, in der Hauswirtschaft und bei allen anderen organisatorischen Aufgaben tragen sie dazu bei, dass alles rund läuft.

Ronald McDonald Haus
Sankt Augustin
Hans-Wilhelm-Lippe-Weg 1
53757 Sankt Augustin

Tel.: 02241 / 2 34 28-0
Fax: 02241 / 2 34 28-80
E-Mail an das Haus