MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Sankt Augustin

Noch einen Teller Suppe, bitte!

Der vierjährige Tom ist ganz begeistert von der leckeren Kürbissuppe, die das Praxisteam Hoischen am heutigen Verwöhnabend gekocht hat.

Das ganze Praxisteam ist mit Freude dabei
Herbstliches Gemüse mit orientalischen Hackbällchen, sehr lecker!
Die Familien wurden mit leckerer Kürbis-suppe verwöhnt

Sieben Mitarbeiter der Praxis, zum größten Teil „Wiederholungstäter“ schnibbeln, brutzeln und kochen das 3-Gänge Verwöhnmenü für rund 50 Eltern, die zur Zeit im Ronald McDonald Haus in Sankt Augustin leben. Ihre Kinder liegen in der benachbarten Asklepios Kinderklink. Bei einem Glas Wein oder einer leckeren Limo sitzen Eltern, Omas, Opas, Freunde und Mitarbeiter des Hauses und der Praxis zusammen mit den Familien an der langen Tafel des Ronald McDonald Hauses unterhalten sich über den Tag, tauschen sich aus über die vielen Erlebnisse.

>>Die Idee hier zu kochen, entstand nachdem das Team mal für unsere eigene Weihnachtsfeier gekocht hat und als ich die Idee ins Team einbrachte waren alle sofort begeistert und so waren wir erstmals 2017 hier und heute wieder. Es macht wahnsinnig viel Spaß hier gemeinsam etwas Gutes zu tun!<<, sagt der Chef der Truppe, Zahnarzt Dr. Ulrich Hoischen und ist auch schon wieder ganz in seinem Kochelement.

Das Team hat sich das Menü gemeinsam ausgedacht und so entstand schnell ein Plan für Kürbissuppe mit Bacon, herbstliches Gemüse aus dem Ofen mit orientalischen Hackbällchen und einer traumhaft leckeren Mascarponecreme mit Frucht und Knusper!

Vielen Dank an die Eheleute Dr. Claudia Hoischen und ihren Mann Dr. Ulrich Hoischen sowie an das gesamte Team der Praxis!

11.10.2019