MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Sankt Augustin

Zwei Barbaras, eine Simone, eine Brigitte und eine Doris= ein wundervolles Verwöhnabendessen für unsere Familien im Haus

Seit nunmehr 4 Jahren  kocht der Verein Schmerzfrei mit einem Team aus AnästhesistInnen und Anästhesieschwestern bei uns im Ronald McDonald Haus. Vergangenen Donnerstag war es dann mal wieder soweit. Diesmal waren es lauter Damen, die beherzt Gemüse schnibbelten, Fleisch zubereiteten und Himbeeren durch die flotte Lotte passierten, damit die Eltern sich später dann verwöhnen lassen konnten.

Die Köchinnen bei der Arbeit
Die Vorspeise in der Mache
Zucchini-Crostini
Der leckere Hauptgang
Das Dessert: Pannacotta
Vielen Dank an diesen tollen Verein!

Vorweg gab es Zucchini Crostini mit oder ohne Sardelle, gefolgt von Hähnchen im Gemüse/Kartoffel Bett und als Dessert eine herrlich fruchtige Himbeer-Zitronengras Panna Cotta. >>Wir zaubern heute in zwei Stunden ein Menü, dass sowohl mit als auch ohne Fleisch schmeckt, das gesund, lecker, leicht und fruchtig ist!<<, sagt Barbara und lacht.

Während und nach dem Menü konnte man in viele glückliche Gesichter sehen.

Der Verein, der sich nun schon seit fast 30 Jahren um die Schmerzbehandlung der kleinen Patienten kümmert, hat sich auf die Fahnen geschrieben, bundesweite Fortbildungen anzubieten, Geräte zu verbessern und in Ausbildung von Fachkräften zu investieren.

>>Wir haben in den letzten Jahren so viel über die richtige Schmerzbehandlung gelernt, so soll es weitergehen und dieses Wissen wollen wir auch weitergeben!<<, so der O-Ton einer der Beteiligten. Ein tolles Vorhaben! Wir wünschen dem Verein für das kommende Jahr alles Gute und hoffen schon heute auf ein Kochjubiläum im kommenden Jahr bei uns im Haus.

26.09.2022