Das Kuratorium der McDonald's Kinderhilfe Stiftung

Das Kuratorium der McDonald's Kinderhilfe Stiftung ist mit Vertretern aus Wirtschaft, Gesundheitswesen und Politik sowie weiteren Bereichen des öffentlichen Lebens besetzt. Die Mitglieder sind ehrenamtlich tätig und beraten Stiftungsrat und Vorstand.
Prof. Dr. phil. Rita Süssmuth - Vorsitzende des Kuratoriums

Prof. Dr. phil. Rita Süssmuth

Vorsitzende des Kuratoriums

Prof. Dr. Rita Süssmuth war von 1988 bis 1998 Bundestagspräsidentin und Mitglied des CDU-Präsidiums. Sie hat Ehrendoktorwürden in Deutschland, ebenso wie an der Sorbonne, an der John Hopkins Universität Baltimore und auch der Bersheva-Universität Israel erhalten. Seit 1997 führte sie als Präsidentin den Aufsichtsrat der McDonald's Kinderhilfe gGmbH.

Prof. Dr. Hans Bertram

Prof. Dr. Hans Bertram

Prof. Dr. Hans Bertram war 1984 Vorstand und Wissenschaftlicher Direktor des Deutschen Jugendinstituts. 2004 bis 2006 war er Mitglied in der Kommission „Familie und demographischer Wandel“ der Robert Bosch Stiftung. Aktuell ist er externes Mitglied in der Enquête-Kommission des Sächsischen Landtags „Demographische Entwicklung und ihre Auswirkungen auf die Lebensbereiche der Menschen im Freistaat Sachsen sowie ihre Folgen für die politischen Handlungsfelder.“

Rolf Buchwitz

Rolf Buchwitz

Rolf Buchwitz ist stellvertretender Vorstandsvorsitzender der AOK Rheinland/Hamburg und unter anderem für die Ressorts Leistungen, Prävention/Gesundheitssicherung und Zusatzprodukte zuständig. Zuvor als AOK-Regionaldirektor in Essen tätig – und Sprecher der Interessengemeinschaft Essen forscht und heilt – setzte er sich für die Errichtung des Ronald McDonald Hauses in Essen ein. Bis 2011 beriet er die Alfried-Krupp-Stiftung Essen im Beirat zum Aufbau von ambulanten Hospizen, auch Kinderhospizen.

Michael Durach

Michael Durach

Michael Durach ist Geschäftsführer des Familienunternehmens Develey Senf & Feinkost GmbH in Unterhaching. Das Unternehmen unterstützt seit 24 Jahren die McDonald's Kinderhilfe. Michael Durach ist Mitglied im Gemeinderat Unterhaching und im Stiftungskuratorium von Kids to Life. Außerdem gehört er dem Präsidium des MMM (Club für moderne Markt-Methoden) an.

Priv. Doz. Dr. med. habil. Thomas Erler

Prof. Dr. med. Thomas Erler

Prof. Dr. Thomas Erler war bis Juni 2015 Chefarzt am Carl-Thiem-Klinikum in Cottbus, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und dort auch Ärztlicher Direktor. Nun betreut er als Chefarzt die Neonatologie am Klinikum Ernst Bergmann in Potsdam. Die Hauseröffnung des Ronald McDonald Hauses Cottbus im Mai 2003 ist sein Verdienst. Seit 2003 war er Mitglied des Aufsichtsrates der McDonald's Kinderhilfe gGmbH.

Wilhelm Hecker

Wilhelm Hecker

Wilhelm Hecker war von 1978 bis 1998 an verantwortlicher Stelle im Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung tätig, zuletzt als Staatssekretär. Es folgten leitende Positionen in führenden Kliniken. Von 2010 bis 2015 stand er dem Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen in Bad Oeynhausen als Geschäftsführer vor. Wilhelm Hecker ist u.a. Schatzmeister der Karl-Arnold-Stifung e.V.

Prof. Dr. med. John Hess

Prof. Dr. med. John Hess

Prof. Dr. John Hess ist Professor für Kinderkardiologie und angeborene Herzfehler an der Technischen Universität München. Außerdem verantwortet er als Direktor das Deutsche Herzzentrum München, Klinik für Kinderkardiologie und angeborene Herzfehler. Seit 2002 war Professor Hess Mitglied des Aufsichtsrates der McDonald's Kinderhilfe gGmbH.

Karl-Heinz Heuser

Karl-Heinz Heuser

Karl-Heinz Heuser zählt zu den Pionieren der politischen Kommunikation und ist einer der exponierten Kommunikationsberater in Deutschland, seit langem auch für McDonald's Deutschland. Gegenwärtig hat er die Position des Chief Executive Officers der Burson-Marsteller GmbH inne, die ihren Sitz in Frankfurt am Main hat. Sein Wissen gibt er als Lehrbeauftragter für Kommunikation an der Fachhochschule Hannover weiter.

Heinz Hilgers

Heinz Hilgers

Heinz Hilgers gestaltete das Stadtleben Dormagens von 1989 bis 1999, sowie von 2004 bis 2009 zunächst als ehrenamtlicher, ab 1994 als hauptamtlicher Bürgermeister an entscheidender Stelle mit. Am 17. Oktober 2009 wurde ihm die Ehrenbürgerwürde der Stadt Dormagen verliehen. Von 1985 bis 1994 war er Mitglied des Landstags Nordrhein-Westfalen. Seit 1993 ist der Vater von drei Söhnen ehrenamtlicher Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes.

Dr. rer. pol. Thilo auf'm Kamp

Dr. rer. pol. Thilo auf'm Kamp

Dr. Thilo auf'm Kamp ist Diplom-Kaufmann und Diplom-Ökonom und als selbstständiger Lizenznehmer seit nunmehr 13 Jahren für McDonald's tätig. Als ehrenamtlicher Richter urteilt er am Arbeitsgericht in Gelsenkirchen. Überdies ist er Mitglied sowohl im Prüfungsausschuss der IHK Duisburg als auch im Regionalausschuss der IHK Münster.

Judith Lukacs

Judith Lukacs

Judith Lukacs wurde bereits im Alter von 20 Jahren Franchise-Nehmerin bei McDonald's. Sie ist nun seit 19 Jahren selbstständig und leitet zwei McDonald's-Restaurants. Judith Lukacs setzt sich ehrenamtlich für Vereine, Schulen und soziale Einrichtungen auf regionaler Ebene ein. Seit 2003 war sie Mitglied des Aufsichtsrates der McDonald's Kinderhilfe gGmbH.

Henry Maske

Henry Maske

Henry Maske wurde 1993 bei den Profis IBF-Weltmeister. Bis Ende 1996 verteidigte er seinen Titel zehn Mal und weist 31 Siege in 32 Profikämpfen vor. Unter dem Motto „Faire Chancen für junge Menschen“ gründete er 1999 die Stiftung „Henry Maske Fonds“, die sich für benachteiligte Jugendliche engagiert. Er ist seit 2005 Schirmherr des Ronald McDonald Hundertwasser Haus Essen und seit sieben Jahren Franchise-Nehmer von McDonald's.

Jana Schimke

Jana Schimke

Diplom-Politikwissenschaftlerin Jana Schimke ist seit 2013 Mitglied des Bundestages, tätig im Ausschuss für Arbeit und Soziales sowie stellv. im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung. Seit April 2015 ist sie außerdem stellv. Landesvorsitzende der CDU Brandenburg. Ehrenamtlich engagiert sich die Mutter eines Sohnes u.a. im Präsidium des DRK Landesverbandes Brandenburg und seit 2015 im Kuratorium der Kinderhilfe.

Manfred Wulf

Manfred Wulf

Manfred Wulf ist seit 2004 Geschäftsführer bei Agrarfrost GmbH & Co. KG, zuvor war er elf Jahre bei Kraft Foods in verschiedenen Positionen im Bereich Vertrieb und Marketing. Er hat sich ehrenamtlich in den letzten Jahren in vielen gemeinnützigen Vereinen engagiert, darüber hinaus im Stadtrat der Stadt Wildeshausen. Die Firma Agrarfrost unterstützt bereits seit vielen Jahren die Arbeit der McDonald's Kinderhilfe Stiftung.

Maren Otto

Maren Otto

Ehrenmitglied des Kuratoriums

Maren Otto ist die Frau des verstorbenen Versandhausgründers Werner Otto. Für ihre Familie stand schon immer gelebte gesellschaftliche Verantwortung und soziales Engagement im Vordergrund. So ist Maren Otto auch Kuratoriumsvorsitzende der „Werner und Maren Otto Stiftung“, die seit 2009 ältere bedürftige Menschen in Berlin und Brandenburg unterstützt. Als Schirmherrin der Ronald McDonald Häuser Berlin-Buch und Hamburg-Altona setzt sie sich für kranke und bedürftige Kinder ein. Für ihre Verdienste um die Kinderhilfe Stiftung wurde Maren Otto nach vier Jahren ordentlicher Mitgliedschaft im Kuratorium zum Ehrenmitglied ernannt.