MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Bad Oeynhausen

Arndt Heiderich übernimmt Patenschaft für drei Jahre

>Die Nähe der Familie hilft< ist heute genauso richtig und wichtig wie vor 20 Jahren. Seit 2001 gibt es das Ronald McDonald Haus Bad Oeynhausen ganz in der Nähe der Restaurants von Arndt Heiderich in Bielefeld und Paderborn. Mit der Übernahme einer Namenspatenschaft für eines der Apartments übernimmt der McDonald‘s Franchise-Partner nicht nur soziale Verantwortung, sondern sorgt auch für finanzielle Planungssicherheit.

McDonald’s Franchise-Nehmer Arndt Heiderich übergibt den symbolischen Spendenscheck zur Übernahme einer Apartment-Patenschaft im Ronald McDonald Haus Bad Oeynhausen.

Mit der Übernahme einer Patenschaft beteiligen sich Privatpersonen und Unternehmen unmittelbar an den Betriebskosten des Hauses, die jährlich etwa 200.000 Euro betragen. Auf diesem Weg unterstützt der Pate direkt und unmittelbar die betroffenen Familien, denen so der Aufenthalt in der Nähe ihres schwer kranken Kindes ermöglicht wird.

>Ich besuche regelmäßig das Haus und bin immer wieder beeindruckt von dem, was Frau Kruse und ihr Team hier tagtäglich leisten. Sie schenken Familienangehörigen schwer kranker Kinder eine emotionale Rückzugs-Oase. Neben dem administrativen Aufwand ist der Dialog mit den Familien, welche hier untergebracht sind, entscheidend wichtig und wertvoll. Und eine traurige Wahrheit, die eben auch dazu gehört, ist es, dass leider nicht alle Geschichten gut ausgehen.<, so Arndt Heiderich. >Als Vater von zwei Töchtern schwingen bei mir hier im Ronald McDonald Haus immer sehr viele Emotionen mit. Frau Kruse füllt mit ihrem Team dieses Haus mit Wärme und Herzlichkeit. Dies möchte ich unterstützen.<, meint Heiderich weiter. Für ihn ist die Übernahme einer Patenschaft eine Herzensangelegenheit. >Ich möchte auch Vorbild sein. Wir haben viele tolle Beispiele aus Ostwestfalen, die sich hier regional engagieren. Und vielleicht wird ja der ein oder andere noch auf diese tolle Einrichtung aufmerksam.<, hofft Heiderich. Arndt Heiderich ist seit 2001 Franchise-Nehmer von McDonald’s. Inzwischen ist er für neun Restaurants in Bielefeld und Paderborn verantwortlich und beschäftigt dort rund 410 Mitarbeiter.

Wir bedanken uns von Herzen für die nachhaltige und wertvolle Unterstützung unserer Arbeit für Familien schwer kranker Kinder!

18.11.21