MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Bad Oeynhausen

Essen hält Leib und Seele zusammen

Einmal in der Woche werden die Familien im Ronald McDonald Haus jeweils mit einem köstlichen Frühstück und einem Abendessen sowie mit einer Kaffeetafel mit selbst gebackenem Kuchen verwöhnt. An diesen Tagen können sich die Familien einfach an den liebevoll gedeckten Tisch setzen, sich ausruhen, sich intensiv mit den anderen Eltern austauschen und den Klinikalltag für kurze Zeit vergessen.

Frühstück Schild.
Patient isst Spaghetti.
Dekorativ aufbereitete Tische.

Für Eltern, deren Kinder über Wochen oder Monate in der Klinik behandelt werden müssen, sind diese Momente ein Geschenk, denn der Alltag wird von der Sorge um das kranke Kind bestimmt. In dieser Zeit bleibt kaum Raum, etwas für sich zu tun. Hier im Ronald McDonald Haus kochen regelmäßig ehrenamtliche Mitarbeiter und Freunde des Hauses. Ob hochwertige Fleischereiwaren von Timmerberg, deftige Hausmannskost, italienisch, vegetarisch oder das gespendete Schlemmer-Buffet von Partyservice Franz – immer genießen die Familien nicht nur hervorragendes Essen, sondern auch eine liebevolle Tischdekoration.

Das Verwöhn-Frühstück jeden Dienstag ist für die Eltern schwer kranker Kinder ein wichtiger Fixpunkt im Ronald McDonald Haus. Die Bäckerei Seeger-Brot spendet dafür seit Jahren die frischen Brötchen, auf die sich alle Familien freuen. Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, liebevoll die >Dienstagfrauen< genannt, lassen sich jede Woche eine Überraschung einfallen, um das Frühstück immer wieder zu einem Höhepunkt werden zu lassen. So können die Eltern gestärkt in die Klinik gehen und den oft langen Tag am Krankenbett ihres Kindes besser überstehen.

Wir danken allen helfenden Händen, die diese Aktionen mit viel Liebe vorbereiten, unterstützen und durchgeführt haben.

06.02.18