MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Bad Oeynhausen

FC Siddessen e.V. organisiert Spendenlauf zum 100-jährigen Jubiläum

Wie stark eine Gemeinschaft ist, stellt der FC Siddessen e.V. unter Beweis. Anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläum fand ein Spendenlauf zu Gunsten des Ronald McDonald Hauses Bad Oeynhausen statt. Mehrere Sponsoren unterstützten jede gelaufene Runde mit einer frei gewählten Spende, so kam eine stolze Summe von 4250 Euro zusammen. 

Vorstandssprecher Florian Greger vom FC Siddessen e.V. überreicht den Spendenscheck an Hausleiterin Stefanie Kruse
Mehrere Sponsoren unterstützten jede gelaufene Runde mit einer frei gewählten Spende, so kam eine stolze Summe von 4250 Euro zusammen.
An den großen Erfolg der damaligen Veranstaltung wurde nun anlässlich des Jubiläums angeknüpft, um erneut Gutes zu tun.

Eine gelungene von Herzen kommende Veranstaltung mit viel Engagement vieler Beteiligten fand am Samstag, den 10.09.2022 statt. Der FC Siddessen e.V. feierte mit einem Jahr Verspätung sein 100-jähriges Vereinsjubiläum. Umso größer war die Freude, den runden Geburtstag endlich feiern zu können. Erstmals seit vielen Jahren wurde wieder ein Festzelt auf dem Sportplatz in Siddessen, der sportlichen Heimat des Vereins, aufgebaut.
Um 13 Uhr fiel der Startschuss mit dem zweiten Spendenlauf des FC zugunsten des Ronald McDonald Hauses Bad Oeynhausen. Die persönliche Betroffenheit eines Vereinsmitgliedes hatte den Vorstand des FC erstmals 2015 veranlasst, einen Spendenlauf für das Haus zu organisieren, in dem bis zu zwölf Familien schwer kranker Kinder Unterkunft finden. An den großen Erfolg der damaligen Veranstaltung wurde nun anlässlich des Jubiläums angeknüpft, um erneut Gutes zu tun.
Zwischen 13 und 17 Uhr wurden von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern möglichst viele Runden laufend oder gehend rund um den Sportplatz Siddessen absolviert. Unterschiedliche Sponsoren unterstützten dabei jede gelaufene Runde mit einem frei gewählten Betrag. Um 17 Uhr folgte dann der offizielle Festakt im Festzelt auf dem Sportplatz.
Grußworte des Landrats Kreis Höxter, Michael Stickeln, des Bürgermeisters der Stadt Brakel, Hermann Temme, sowie des Vorsitzenden des Sportkreises Höxter, Martin Derenthal und die Ehrung langjähriger Mitglieder des FC standen im Mittelpunkt, genauso wie die symbolische Spendenübergabe von 4250 Euro, überreicht vom Vorstand des FC Siddessen e.V. Florian Greger an die Hausleitung des Ronald McDonald Hauses Bad Oeynhausen, Stefanie Kruse.

Herzlichen Dank für das sensationelle Engagement aller Beteiligten, insbesondere an Florian Greger und Familie Isaak. 

26.09.2022