MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Bad Oeynhausen

Katholische Jugend Ostercappeln (KJO) spendet 1.500 Euro

Eine persönliche Übergabe einer Spende von 1.500 Euro, die über eine Weihnachtsbaum-Entsorgungsaktion zusammengekommen war, ließen sich Julia Simon, Franziska Linkemeyer und Anna-Lena Simon von der Katholischen Jugend Ostercappeln nicht nehmen und kamen im Ronald McDonald Haus Bad Oeynhausen vorbei.

Bei der Spendenübergabe (v.r.): Stefanie Kruse (Leitung Ronald McDonald Haus Bad Oeynhausen), Julia Simon, Franziska Linkemeyer und Anna-Lena Simon von der Katholischen Jugend Ostercappeln sowie Birgit Beckers, Mutter von Mathilda

Jedes Jahr sammeln die Jugendlichen nach Weihnachten gegen eine Spende die Weihnachtsbäume ein, die die Bürger zum Entsorgen an die Straße stellen. Insgesamt wurden 3.000 Euro an Spenden gesammelt. Die Hälfte behält der KJO für die Jugendarbeit und die andere Hälfte wird immer einem guten Zweck, diesmal dem Ronald McDonald Haus Bad Oeynhausen gespendet.

Denn es gibt einen besonderen Bezug zu Familie Beckers aus Ostercappeln: Tochter Mathilda war immer wieder im Herz- und Diabeteszentrum Bad Oeynhausen stationär aufgenommen und die Eltern und Geschwister konnte im Ronald McDonald Haus unterkommen, um in der Nähe von Mathilda sein zu können. Im November 2021 bekam Mathilda ein Spenderherz. An diesem langjährigen Schicksal nahmen im Ort viele sehr viel Anteil, sodass die Organisatoren der KJO entschieden, die Spende an das Elternhaus Bad Oeynhausen zu spenden.

Wir bedanken uns sehr für das großartige Engagement an alle, die sich beteiligt haben. Damit können wir vielen Familien mit schwer kranken Kindern helfen.

Herzlichen Dank, wir freuen uns sehr! 

01.02.22