MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Bad Oeynhausen

Transbeton und Dörgeloh Betonpumpen unterstützen das Elternhaus mit 5.000 Euro

Bertriebsleiter Transbeton Andreas Reich und Betriebsleiter Dörgeloh Dennis Schildmann
Bertriebsleiter Transbeton Andreas Reich und Betriebsleiter Dörgeloh Dennis Schildmann übergeben die Spende persönlich an die Leitung des Ronald McDonald Hauses Stefanie Kruse

Die Löhner Unternehmen Transbeton GmbH & Co. KG und Dörgeloh Betonpumpen GmbH & Co. KG haben erneut zusammen 5.000 Euro an das Ronald McDonald Haus Bad Oeynhausen gespendet. Die Betriebsleiter Andreas Reich und Dennis Schildmann sagen dazu: “Wir möchten eine ortsansässige Einrichtung unterstützen. Außerdem haben wir selbst gesunde Kinder, was für uns keineswegs selbstverständlich ist. Die Belastung der Eltern von herzkranken Kindern, die oft von weit her kommen, ist so groß, dass man ihnen mit dem Ronald McDonald Haus wenigstens eine behagliche Unterkunft auf Zeit und einen Ort der Ruhe bieten kann.“

Mit dieser Spende wird die Patenschaft für den Gemeinschaftsraum im Elternhaus verlängert. Die Unternehmen tragen dazu bei, dass die Familien ihrem kranken Kind zur Seite stehen können. So können sie ihm das geben, was die Medizin nicht zu geben vermag: Liebe und Geborgenheit.

05.02.19