MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Berlin-Buch

Ehrenamt auf Schlössertour 2.0

Woche für Woche spendet jeder unserer 29 ehrenamtlichen Mitarbeiter den Familien im Ronald McDonald Haus Berlin-Buch drei Stunden seiner Zeit. Durch dieses Engagement können sich die Familien im Zuhause auf Zeit wohlfühlen und Kraft für ihre kranken Kinder schöpfen. Als Dankeschön für die geleistete Unterstützung begaben wir uns am 22.09.2018 auf Schlössertour 2.0.

Das Team vom Ronald McDonald Haus Berlin-Buch
Ehre, wem Ehre gebührt! - Das Team vom Ronald McDonald Haus Berlin-Buch im Ehrenhof vor dem Schloss Charlottenburg
Der Kastellan Herr Rudolf Scharmann vor dem Schloss Charlottenburg.
Der Kastellan Herr Rudolf Scharmann empfängt das Team in „seinem“ Schloss Charlottenburg.
Die neuen Ehrenamtler wurden gekrönt.
Die Krönung der neuen Ehrenamtler als Höhepunkt des Ausflugs
Gemeinsam stark
Gemeinsam stark für Familien mit schwer kranken Kindern
Die versammelte Gruppe.
Danke für die königliche Bewirtung!

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg lud das Team zu einer exklusiven Führung durch das Schloss Charlottenburg ein. Kein Geringerer als der Kastellan Herr Rudolf Scharmann führte die interessierte Gesellschaft durch „sein“ Schloss. Dabei begeisterte er die Gruppe sowohl für die Geschichte und die Architektur, als auch für den einzigartigen Garten Sophie Charlottes. Beeindruckt konnten original eingerichtete Räume und Zimmerfluchten sowie hochkarätige Kunstsammlungen bestaunt werden. In diesem würdevollen Rahmen krönte die Ehrenamtskoordinatorin Kerstin Kutschke die neu im Team aufgenommenen ehrenamtlichen Mitarbeiter. Auch die Ehrenamtlichen, die 2017 am Ausflug zum Schloss Liebenberg nicht teilnehmen konnten, wurden geadelt.

Im Anschluss daran begaben sich die Majestäten zum Block House am Adenauer Platz. Dort erwartete man die Gesellschaft bereits. Der Betriebsleiter, Herr Dirk Rausch, ist selbst von dem ehrenamtlichen Engagement beeindruckt und hatte nicht gezögert, dieses mit der Einladung zum Essen zu würdigen. In dieser gemütlichen Atmosphäre konnte man die schöne Schlossführung ausklingen lassen, das Essen genießen und den ehrenamtlichen Kollegen neben sich besser kennenlernen.

Wir danken allen Beteiligten, die uns diesen schönen gemeinsamen Tag ermöglicht haben!

Und liebe ehrenamtliche Mitarbeiter: DANKE für Eure Unterstützung im Alltag!

22.09.18