MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Berlin-Buch

Neues vom >Wunderwuzzi<

Diesen schönen Namen trägt eine kleine Einrichtung in der Nachbargemeinde Karow, in der Kinder in ihrer Freizeit Beschäftigungen aller Art finden. Anne Kraft hat sie ins Leben gerufen und wieder einmal eine tolle Neuigkeit für uns im Elternhaus.

Das Weiße muss in das Bunte. Zoe hat ihr Erspartes gerade ins Spendenhaus umgefüllt und ließ sich dabei von Anne Kraft helfen.
Dieser lustige Geselle und andere tolle Figuren werden im Nähkurs hergestellt, den auch Zoe besucht.
Anne Kraft ist mit immer neuen Ideen für kreative Angebote in ihrem >Wunderwuzzi< vor Ort in Karow.

Seit der Eröffnung des >Wunderwuzzi< in der Karower Geschäftsstraße gab es immer wieder Aktionen für das Elternhaus in Buch. Zum Beispiel haben wir uns sehr über die hübschen Tischsets gefreut, die Anne mit den Kindern gestaltet hat. Dieses Mal rief sie an, weil unser Spendenhaus kurz vorm Platzen stand. 

Und das kam so: Immer wieder stecken meistens Eltern ein paar Münzen oder auch mal einen Schein in das Häuschen, denn das Elternhaus ist in der Region gut bekannt. Das brachte die zehnjährige Zoe Marie Schneller auf eine tolle Idee, weil ihr eigenes Sparschwein ganz schön prall gefüllt war. Sie hörte im >Wunderwuzzi< von unserem Haus und ließ sich von Anne Kraft erzählen, wie oft auch Geschwisterkinder im Haus leben. Das hat Zoe Marie so beeindruckt, dass sie ihr ganzes aktuell Erspartes in das Spendenhaus der Kinderhilfe transformierte. 

Sie möchte damit helfen, dass Familien immer bei ihren kranken Kindern im Krankenhaus sein können und dafür ganz in der Nähe ein Zuhause auf Zeit finden. Danke liebe Zoe Marie für deine großartige Spende. Und danke Anne Kraft, dass Ihr im >Wunderwuzzi< immer wieder an uns denkt, auch wenn dort Malen, Nähen, Basteln, Lesen, Kochen und neuerdings auch Entspannungskurse im Vordergrund stehen. 
 

02.09.20