MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Berlin-Buch

Tausend Dank Familie Hirthe/Pfeiffer

Miriam mit Mama und Papa zu Besuch im Elternhaus. Kerstin Kutschke, die Assistentin der Hausleitung, freut sich.
Miriam mit Mama und Papa zu Besuch im Elternhaus. Kerstin Kutschke, Assistentin der Hausleitung, freut sich augenscheinlich über das tolle Geschenk, und Miriam fühlt sich wie zu Hause.
Kunstwerk von großem Wert für das Elternhaus
Ein kleines Kunstwerk von großem Wert für das Elternhaus.

Viele Wochen haben Stefanie Hirthe und Robert Pfeiffer als Eltern ihrer schwer krank geborenen Tochter Miriam im Ronald McDonald Haus Berlin-Buch gelebt. Inzwischen sind sie mit dem Baby zu Hause, haben aber immer noch einen schweren Weg mit Operationen vor sich. Beim heutigen Besuch des Elternhauses brachten sie eine tolle Überraschung mit: Ein wunderschönes herbstlich-winterliches Pflanzenarrangement war mit vielen grün-weißen Sternen geschmückt, die sich als große Geldscheine erwiesen. Tausend Dank sagen wir dafür und wünschen alles Gute für den weiteren Weg mit ihrer süßen kleinen Miriam.

09.11.2018