MDK mdk-logo
Haus Berlin-Wedding
Unser
Ronald McDonald Haus
Berlin-Wedding

25.000 Euro zum 200. Jubiläum der Odd Fellows in Deutschland

Zum runden Geburtstag haben sich die Odd Fellows Deutschland etwas ganz Besonderes ausgedacht und insgesamt 25.000 Euro an die McDonald's Kinderhilfe Stiftung gespendet. Und unser Weddinger Elternhaus hat 5.000 Euro vom Sahnehäubchen abbekommen. Was soll man dazu sagen?

Spendenscheckübergabe der Odd Fellows an den Vorstand der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung Adrian Köstler
Spendenübergabe der Odd Fellows im Weddinger Elternhaus

Vorstand Detlef Roß lud hierfür zur Festtagssitzung ins Berliner Hotel Estrel ein, wo rund 220 der 1.000 Mitglieder aus allen Logen in Berlin zusammenkamen. Im Rahmen der Veranstaltung übergab der liberale Orden die großzügige Spende von 25.000 Euro an die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung. Adrian Köstler, Vorstand der Kinderhilfe, nahm die Spende dankbar entgegen.

 

Mitte Juli statteten die Berliner Logen darüber hinaus unserem Weddinger Elternhaus noch einen persönlichen Besuch ab und freuten sich sehr darüber, dass sie mit ihrer Spende bei der Neueinrichtung der Apartments unterstützen können und damit vielen Familien mit schwer kranken Kindern zur Seite stehen.

Oberste Prinzipien des Vereins sind Wohltätigkeit, Humanität und Toleranz. Anlässlich des Jubiläums wurden deshalb die Mitgliedsbeiträge an verschiedene Stiftungen und Projekte gespendet. Die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung ist sehr dankbar, mit einer großzügigen Spende von insgesamt 25.000 Euro bedacht zu werden. Auf Wunsch der Odd Fellows wird die Gesamtspendensumme neben dem Weddinger Elternhaus auf insgesamt vier weitere der 22 Häuser in Deutschland aufgeteilt, um in den Regionen, zu denen die einzelnen regionalen Logen der Organisation einen engen Bezug haben, konkrete Projekte mit der Spende umzusetzen.

19.07.19