MDK mdk-logo
Haus Berlin-Wedding
Unser
Ronald McDonald Haus
Berlin-Wedding

Überraschungspaket für die kleine Cathalea

Zuckersüße Mützchen

Ehrenamt für die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung ist so viel mehr als nur zeitliche Verpflichtung. Es geht um Anteilnahme, Beistand und Unterstützung. Das zeigte uns erst gestern wieder Nicki Herbers. Seit drei Jahren engagiert sie sich ehrenamtlich im Ronald McDonald Haus Berlin-Wedding. Gestern hat sie im Elternhaus ein zuckersüßes Überraschungspaket für die kleine Cathalea abgegeben, die in der 24. Schwangerschaftswoche auf die Welt kam. Viel zu früh! Die Eltern haben sich riesig gefreut und konnten ihren Augen gar nicht trauen, als sie das Paket öffneten. „Hallo Cathalea, ich bin Nicki, eine ehrenamtliche Helferin im Ronald McDonald Haus, wo deine Eltern gerade wohnen. Ich habe gehört, dass du jetzt auf der Welt bist und mir gedacht, ich helfe ein bisschen, dass dein Köpfchen immer warm bleib und habe dir deswegen ein paar Mützchen genäht. Sie sind nicht ganz perfekt, aber mit Liebe gemacht. Wir freuen uns, dass du jetzt da bist und wünschen dir alles, alles Gute. Nicki
PS: Wenn du etwas größer bist, musst du mir Bescheid sagen, dann nähe ich größere Mützen.“

25.07.17