MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Cottbus

Advent, Advent...eine wunderbare Zeit

Die Adventszeit ist auch bei uns im Elternhaus eine Besondere. Plätzchenduft liegt in der Luft, der Weihnachtsbaum wird aufgestellt, die Kalendertürchen geöffnet und die Weihnachtselfen werden aktiv...

Für Mama Laura und den kleinen Ian Gabriel bedeutet Advent: nach 2 Monaten dürfen sie nun nach Hause, wir wünschen das Beste.
Der Weihnachtsbaum erstrahlt und wird schmuck und schmucker...
Selbstgebackenes und Selbstgehäkeltes - ein großes Dankeschön dem fleißigen und kreativen Frauenteam um Frau Baumgart und Frau Micklich
Wünsche werden wahr...die Hardware für den Plätzchenduft. DANKE liebe Patricia U.
Unsere Paten des Apartments 9, der Globus aus Hoyerswerda, hat 3 supertolle Pakete gesendet mit Adventslichtern, Kuscheldecken und Co. Wir freuen uns sehr.

Pünktlich am Nikolaustag fallen in der Lausitz die ersten Schneeflocken. In der Elternhaus-Küche stellt Eberhart den Weihnachtsbaum auf. Eine Tanne, die sehr groß und prächtig in Cottbus-Gallinchen herangewachsen ist. Gina und Kiven schmücken den Baum mit der LED-Lichterkette, die im großen Paket von unseren Apartmentpaten GLOBUS war. Die Lichterkette kann blinken, sogar im Takt der Weihnachtslieder. Donnerwetter!

Der kleine Ian Gabriel ist unbeeindruckt vom Lichterglanz und Plätzchenduft. Er und seine Mama Laura werden dieses Weihnachtsfest das erste Mal gemeinsam als Familie feiern. Nach 2 Monaten Klinikaufenthalt geht es nun nach Hause und wir wünschen, dass Ian gesund heranwächst und fast so groß wird wie unsere Weihnachtstanne. Alle guten Wünsche für die Familie und für Sie und Euch alle. Wir sind so dankbar, dass so viele Menschen an unserer Seite sind, im Advent und an allen anderen Tagen im Jahr. Ein wunderbares Weihnachtsfest.

Cottbus, im Dezember 2021