MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Cottbus

Wir im Ronald McDonald Haus Cottbus

Das Ronald McDonald Haus Cottbus ist ein Zuhause auf Zeit für Familien mit schwer kranken Kindern aus der Lausitz. In 15 Apartments können seit Mai 2003 Eltern in der Nähe ihrer Kinder im Carl-Thiem-Klinikum Cottbus sein.

Wenn die Sonne auf die gelben und orangefarbenen Wände im Ronald McDonald Haus Cottbus trifft, wird das ganze Haus in strahlendes, warmes Licht getaucht. Nur wenige Minuten ist das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus vom Ronald McDonald Haus entfernt. Eltern können hier den Klinikalltag für einige Stunden hinter sich lassen, und doch müssen die schwer kranken Kinder nicht auf die Nähe ihrer Eltern verzichten. Während die Kinder stationär in der Kinderklinik des Carl-Thiem-Klinikums behandelt werden, finden die Familien im Ronald McDonald Haus Cottbus ein Zuhause auf Zeit sowie Austausch und Unterstützung.

Ihre Ansprechpartner

Diese Menschen sorgen dafür, dass im Ronald McDonald Haus Cottbus die Betreuung von Familien mit schwer kranken Kindern reibungslos funktioniert.

Erfahren Sie mehr über unser Team.

Sibylle Stahn, Leitung Sibylle Stahn, Leitung
Sibylle Stahn
Leitung
Doris Reitsch, Assistentin
Doris Reitsch
Assistentin
Antje Hartmann, hauswirtschaftliche Assistentin
Antje Hartmann
hauswirtschaftliche Assistentin

Unser Zuhause auf Zeit - ganz aktuell

Hier erfahren Sie, was die Familien und Mitarbeiter im Ronald McDonald Haus aktuell bewegt, wie unser Zuhause auf Zeit unterstützt wird und vieles mehr.

Ein Ehrenamtsgedicht steht nun bereit, in dieser besonderen Zeit.

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Da sportliche Spenden-Events in bisher gewohnter Form zur Zeit nicht möglich sind, steigen wir solo aufs Rad. Starte am Sonntag, 28. Juni 2020, allein oder mit Deiner Familie Deine persönliche Tour und unterstütze Familien schwer kranker Kinder!

Nachrichten, Blumen, Selbstgebackenes, Hilfe bei Einkäufen bzw. im Außenbereich oder andere Kleinigkeiten erfreuen uns sehr! Diese tollen Gesten schaffen Emotionen und Nähe trotz Distanz. Wir fiebern dem Tag entgegen, an dem wir uns endlich wiedersehen können.

Hier kommen Neuigkeiten, die fröhlich stimmen. Familien, die mit ihren Kindern nach Hause dürfen, freundlicher Zuspruch von unserem ehrenamtlichen Team, fleißige Handwerker und spontane Helfer, die an der Tür klingeln.

Die gebürtige Cottbuserin macht sich gemeinsam mit Dagmar Frederic für ihr Herzensprojekt stark

Drei Frühlingsjubilare möchten wir gerne vorstellen, die ganz einzigartig für die Familien im Elternhaus wirken: der Reiseclub Cottbus, Kollegin Doris Reitsch und Marina Züchner.

Die Adventszeit lässt unser Elternhaus erstrahlen. Bunte Lichter, der weihnachtliche Duft und die strahlenden Kinderaugen derer, die ein Adventstürchen öffnen, zeigt diese besondere Zeit.

Eine Wallfahrtskollekte, lieber Besuch, große Unterstützung und eine musikalische Weltreise

Einfach riesig: 585 interessierte Gäste haben sich bei uns von der Herzlichkeit und Wärme in unserem Haus, im kühlen sachlichen Bauhausstil überzeugt.

Weitere News

Unsere Schirmherrinen

Schirmherrin
Dagmar Frederic
Schirmherrin
Nele Schenker

Ronald McDonald Haus
Cottbus
Leipziger Straße 48
03048 Cottbus

Tel.: 0355 / 493 84-0
Fax: 0355 / 493 84-29
E-Mail an das Haus

Unser Spendenkonto:
Sparkasse Spree-Neiße
IBAN: DE39 1805 0000
3205 1043 81
BIC: WELADED1CBN

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren