MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Cottbus

Schirmherrinnen Dagmar Frederic und Nele Schenker

Die Sängerin, Songwriterin und Entertainerin engagiert sich seit Eröffnung des Standortes für das Ronald McDonald Haus Cottbus. Mit Moderatorin Nele Schenker ist das Frauen-Duo seit 2020 nun komplett.


        „Für die Eltern aus der Lausitz ist es ein wahrer Segen, dass in Cottbus ein Ronald McDonald Haus gebaut wurde. Könnten sie nicht im Elternhaus wohnen, müssten viele Mütter und Väter weite Anfahrtsstrecken in Kauf nehmen, um ihr Kind im Krankenhaus zu besuchen. Wie schön, dass die Familien ein Zuhause auf Zeit im Ronald McDonald Haus finden.“
Dagmar Frederic
Sängerin, Songwriterin und Entertainerin
        „Es macht mich sehr glücklich, mich für Familien in einer absoluten Ausnahmesituation einsetzen zu können. Für die Region war die Eröffnung des Elternhauses ein Segen. Ich war damals 13 und bin seither schlichtweg begeistert von der Idee und dem großartigen Engagement. Für mich geht mit der Schirmherrschaft ein Herzenswunsch in Erfüllung.“
Nele Schenker
Moderatorin

Die Schirmherrinnen im Ronald McDonald Haus

Als Schirmherrinnen nehmen Dagmar Frederic und Nele Schenker aktiv am Leben im Ronald McDonald Haus Cottbus teil.

Zum Jahresempfang des Ronald McDonald Hauses in Cottbus kamen in diesem Jahr circa 60 Freunde und Förderer zusammen, die gemeinsam einen frühlingshaften Abend verbrachten.
Dagmar Frederic, die Sängerin und Entertainerin, ist Schirmherrin mit Charme, Herz und Tatkraft – und das vom Start des Elternhauses bis heute. Zum 10. Geburtstag schenkte sie ihrem Ronald McDonald Haus ein Benefizkonzert. Ca. 300 Gäste kamen in den wunderschönen Kinosaal des Cottbuser Weltspiegel, dem zweitältesten Kinos Deutschlands und erfreuten sich an den mal leisen, mal lauten, mal fröhlichen, mal nachdenklichen Liedern von Dagmar Frederic. Sie zog das Publikum fest in ihren Bann und jedem Zuschauer wurde sehr deutlich, wie sehr ihr das Cottbuser Ronald McDonald Haus am Herzen liegt.
Unter dem Motto „HAUSgemacht – das Beste aus 10 Jahren Ronald McDonald Haus Cottbus“ feierte die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung heute zusammen mit zahlreichen Ehrengästen aus Politik und Gesellschaft den 10. Geburtstag. Neben den Schirmherren Dagmar Frederic und Achim Mentzel war Katarina Witt Ehrengast der Feierlichkeiten und sprach dem Haus ihre guten Wünsche aus.
Ehrenpokal für "unsere" Dagmar Frederic! Der Wochenkurier und Radio Cottbus haben sich auf die Suche nach dem „Cottbuser des Jahres 2012“ gemacht, und wurden unter anderem im Ronald McDonald Haus Cottbus fündig: Schirmherrin Dagmar Frederic hat den Ehrenpokal für besonderes soziales Engagement erhalten.
5.000 Familien wurde im Ronald McDonald Haus Cottbus seit seiner Eröffnung im Mai 2003 geholfen. Ein guter Grund, gemeinsam mit alten Freunden auf das Erreichte zurück zu blicken. Als besonderer Gast leitete Schirmherrin Dagmar Frederic durch den Nachmittag.