MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Cottbus

Herbstausflug zu Freunden

Der bunte Herbst lockt und unser ehrenamtliches Team folgte sehr gern der Einladung zur guten Freunden des Elternhauses: Ein McDonald’s Restaurant hinter den Kulissen zu erleben, der Burger Kräutergarten der Lebenshilfe sowie der Besuch in Peter Frankes Kräutermanufaktur waren das Ausflugsziel.

Ein Blick hinter die Kulissen – aus hygienischen Gründen nur in Schutzkleidung möglich
Ein Blick hinter die Kulissen – aus hygienischen Gründen nur in Schutzkleidung möglich
Danke an Frau Baumann-Hütter
Ein Riesendank an Frau Baumann-Hütter, es war so lecker
Interessantes in der Kräutermanufaktur…und es roch so fantastisch
Interessantes in der Kräutermanufaktur…und es roch so fantastisch
Ein herzliches Dankeschön an Frau Dobenecker und an unseren Spreewaldwirt Peter Franke

Ein McDonald’s Restaurant kennen ja die Meisten. Aber hinter die Verkaufstheke darf nicht jeder schauen. Gehüllt in Kittel und Kappe durften wir genau das – in Groß Beuchow. Frau Baumann-Hütter hatte beim Jahresempfang die Einladung ausgesprochen und so freute sich das ehrenamtliche Team auf den Ausflug. Familie Baumann führt 5 Restaurants in der Lausitz und ist seit der Entstehung bis heute an der Seite des Elternhauses. Nach der überaus interessanten Führung servierte Frau Baumann-Hütter ganz nach Wunsch Kräftiges oder Süßes aus dem Angebot – sehr lecker.

Die zweite Station des Ausfluges führte nach Burg in die Kräuterey der Lebenshilfe. Fachkundig erklärte uns Frau Dobenecker die Wirkung der verschiedenen Kräuter des Gartens, der liebevoll von den Mitgliedern der Lebenshilfe angelegt wurde. Unser langjähriger Freund Peter Franke empfing das Team in der Kräutermanufaktur und hier wurden die Kenntnisse aus dem Garten vertieft. So mancher Tipp zum Frauenmantel, zur Kapuzinerkresse oder zur vielfältigen Verwendung eines Kürbisses wurde auf-und mitgenommen.

Am Ende des Tages waren alle Ausflügler restlos begeistert und wir möchten allen, die diesen Nachmittag zum Erlebnis gemacht haben, von Herzen Dank sagen.


18.10.2017