Unser
Ronald McDonald Haus
Cottbus

Hochsommer im Elternhaus

Heiß war die Woche im Elternhaus. Das lag auch an den schönen Begegnungen von ganz unterschiedlicher Art, jedoch immer warm und herzlich:

Überrraschungsbesuch von Jeremy, seinem Bruder Mika und seinen Eltern. Nun schon eine schöne Sommertradition. Danke für das Obst und die selbstgemachte Holzschachtel.
Auch eine tolle Tradition: Ulrich Freese grillt LECKERES für die Familien und ehrenamtlichen Mitarbeiter im Elternhaus...Schirmherrin Dagmar Frederic ist willkommener Überraschungsgast.
Das Katja-FSJ (das freiwillige soziale Jahr von Katja Eckhardt) endet bald. Zeit für ein Dankeschön, gute Wünsche für die Zukunft und eine beschriftete Erinnerung für Volleyballsportlerin Katja.
Und noch ein Wochenhöhepunkt: Frau Pichowiak und Herr Pissulla von der LEAG übergaben uns eine grandiose Spende anlässlich der 20. Bikertour. Ein herzliches Dankeschön an alle Biker, die das ermöglicht haben...natürlich allzeit Gute Fahrt!

Und auch im Haus selbst hat sich einiges getan. Dank der neuen Plissees, jetzt auch in den Familienzimmern, ist nun auch auf der Sonnenseite eine angenehme Raumtemperatur. 

Der Sonnenschutz, der im vergangenen Jahr montiert wurde, erfüllt seinen Zweck. Die Glasfront im Wohnzimmer ist nun beschattet und die Familien können abends im Wohnzimmer fernsehen, spielen... Familien, die uns nach einiger Zeit besuchen, staunen ordentlich, wie sich kleinere und größere Veränderungen auf das Wohlbefinden aller im Haus auswirken. Einträge in unserem Gästebuch oder den Dank der Eltern, die am Abreisetag versichern, wie die Atmosphäre im Haus geholfen hat, geben wir gern an alle Menschen weiter, die sich für unser gemeinsames Anliegen engagieren.

29.08.2019

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren