MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Erlangen

Dresscode: weiß

Seit 30 Jahren gibt es die McDonald‘s Kinderhilfe Stiftung. Anlässlich dieses runden Geburtstags feierte das Ronald McDonald Haus Erlangen gemeinsam mit weiteren 19 Ronald McDonald Häusern deutschlandweit am 28. August ein White Picknick.

30. Geburtstag der Kinderhilfe Stiftung
Mit knapp 20 langjährigen Spendern und Unterstützern feiert das Ronald McDonald Haus Erlangen den 30. Geburtstag der Kinderhilfe Stiftung mit einem White
Die Gelegenheit, sich Kochtipps zu holen, wollten sich viele nicht entgehen lassen.
Die Gelegenheit, sich Kochtipps zu holen, wollten sich viele nicht entgehen lassen.
Zum empfang gab es Fruchtbowle
Die Gäste wurden mit leckerer Fruchtbowle empfangen
Familie Sperber spendet dem Ronald McDonald Haus eine neue Waschmaschine
Im Namen der Elterninitiative krebskranker Kinder Amberg-Sulzbach erfüllte Familie Sperber dem Ronald McDonald Haus den Wunsch nach einer neuen Waschmaschine
Spendenübergabe der Eigenheimvereinigung Schraudenbach durch Herrn Reinhold Günther
Spendenübergabe der Eigenheimvereinigung Schraudenbach durch Herrn Reinhold Günther

„Alles in weiß“ hieß es im Ronald McDonald Haus Erlangen. Schon am frühen Nachmittag verwandelte sich der Innenhof des Hauses in eine weiße Sommeroase mit Lichterketten und stimmungsvoller Deko. 

Als Gäste zu diesem ganz besonderen Fest waren langjährige Unterstützer und Freunde des Hauses geladen. Im kleinen Kreis eröffneten Hausleitung Heike Weber und Oasenleitung Ines Rauschmaier dann den Abend und erzählten Anekdoten aus den letzten drei Jahrzehnten der Kinderhilfe. Doch auch jeder der Gäste hatte seine ganz eigene Anekdote und seine eigene Erinnerung an das Haus. So war unter anderem Familie Günther an dem Abend unser Gast, die vor über 20 Jahren als eine der ersten Familien überhaupt in unserem Haus ein Zuhause auf Zeit gefunden hatten. Oder Familie Sperber, die ebenfalls vor fast 20 Jahren in unserem Haus gewohnt haben, während ihre Tochter in der benachbarten Klinik behandelt werden musste. Beide Familien sind auch nach dieser langen Zeit dem Haus und der Kinderhilfe eng verbunden. Familie Günther überbrachte an diesem Abend gleich drei Schecks: Mit 5.000,00 Euro verlängert die "Eigenheimervereinigung Schraudenbach e.V.", deren erster Vorsitzender Herr Günther ist, die schon seit langem bestehende Zimmerpatenschaft. Mit je weiteren 500,00 Euro für unser Haus und die Oase können wir dringend benötigte Utensilien für unsere Eltern anschaffen. Familie Sperber, schenkten uns im Namen der Elterninitiative krebskranker Kinder e.V. die dringend benötigte Waschmaschine im Wert von 1.000 EUR. Dafür an alle ein ganz herzliches Danke schön!

Bei anregenden Gesprächen und einem leckeren, komplett selbst zubereiteten Buffet verlebten die Gäste einen wundervollen Sommerabend, der erst weit nach dem offiziellen Ende ausklang. 

Wir möchten uns bei allen Unterstützern und Spender für diesen fantastischen Abend und ihr tolles Engagement über die ganzen Jahre hinweg bedanken. 

28.08.17