MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Erlangen

Wir im Ronald McDonald Haus Erlangen

Wird im Universitätsklinikum Erlangen ein schwer krankes Kind weit weg von Zuhause behandelt, steht das Ronald McDonald Haus Erlangen bereit. Seit 1995 finden hier in 16 Apartments Familien der kleinen Patienten in wohnlicher Atmosphäre ein Zuhause auf Zeit.

Eigentlich stehen zwei Ronald McDonald Häuser in Erlangen. Denn um wirklich allen Familien schwer kranker Kinder ein Zuhause auf Zeit bieten zu können, war ein Haus zu klein. In einem wunderschönen Stadthaus aus dem 18. Jahrhundert wurde deshalb 2003 das „kleine“ Ronald McDonald Haus Erlangen eingerichtet. Es liegt nur wenige Gehminuten vom Haupthaus entfernt.

Beide Häuser liegen direkt an der Uniklinik und in unmittelbarer Nähe zum Botanischen Garten Erlangens. Bei schönem Wetter haben Familien so die Möglichkeit, mit ihren Kindern ausgedehnte Spaziergänge in grüner Natur zu unternehmen. Anschließend wird gerne in der voll ausgestatteten Gemeinschaftsküche gemeinsam mit anderen Eltern gekocht. Der Austausch mit den weiteren Bewohnern des Hauses, die häufig ein ähnliches Schicksal teilen, ist für die Familien ebenso wichtig wie die Möglichkeit zum Rückzug vom Stress in der Klinik.

Ihre Ansprechpartner

Diese Menschen sorgen dafür, dass im Ronald McDonald Haus Erlangen die Betreuung von Familien mit schwer kranken Kindern reibungslos funktioniert.

Erfahren Sie mehr über unser Team.

Christoffer Hebisch
Leitung
Hanna Götz
Assistentin
Eva Pöhlmann
hauswirtschaftliche Assistentin
Eva Grünewald
FSJ
Vivienne Dusemond
FSJ

Unser Zuhause auf Zeit – ganz aktuell

Hier erfahren Sie, was die Familien und Mitarbeiter im Ronald McDonald Haus aktuell bewegt, wie unser Zuhause auf Zeit unterstützt wird und vieles mehr.

Janin Ropot, Storemanagerin der McDonald's Filiale Heßdorf, und Mitglieder des Lions Club Kaiserburg und des Leo Club Nürnberg Hans-Sachs überreichten zwei Adventskalender für die Familien im Haus und die Kinder in der Oase. Die ersten >Türchenöffner< durften sich schon freuen.

Im Ronald McDonald Haus Erlangen können jedes Jahr über 360 Familien in der Nähe ihrer schwer kranken Kinder bleiben, wenn diese in der Klinik behandelt werden müssen - an 365 Tagen im Jahr. Gerade an Weihnachten ist es der sehnliche Wunsch der kleinen Patienten, ihrer Geschwister und ihrer Eltern....

Zehn Wochen lang wohnte Corinna, die Mama von Zaya, bei uns im Elternhaus. Zaya hat von Anfang an gezeigt, dass sie ihren eigenen Zeitplan hat. Corinna und Flo erinnern sich an die Zeit im Ronald McDonald Haus Erlangen und schauen zurück auf die Wochen in ihrem Zuhause auf Zeit.

Mehr als 300 Zuhörer kamen im Freien zusammen, um dem Konzert unter dem Motto >Was wichtig ist< zu lauschen. Als Spende kam dabei ein Rekordergebnis von 5.500 € zusammen!

Immer wieder hat Künstlerin Elke Rogler-Klukas kreative Ideen, wie sie Menschen in schwierigen Lebenssituationen eine Freude machen kann. Dieses Mal wurde es dabei richtig lecker.

Am 23.09.2021 konnten wir mit unserem Freudeskreis einen spannenden Nachmittag bei McDonald’s in Heßdorf verbringen und hatten einen exklusiven Blick hinter die Kulissen.

Mit der Fördersumme von 10.000 Euro unterstützt die Bürgerstiftung Kerscher die Neumöblierung des Elternhauses in Erlangen.

Jeder kennt es: Der Drucker gibt den Geist auf. Und das im ungünstigsten Moment, wenn man erst kurz vorher ein paar neue Toner auf Vorrat gekauft hat. Zum Wegwerfen sind Druckerpatronen viel zu schade. Das muss auch nicht sein, denn mit vollen und unbenutzten Tonerkartuschen kann man noch Gutes tun.

Während sich draußen in der Natur alles erneuert, werden auch im Ronald McDonald Haus die Familienapartments neu möbliert.

Weitere News

Unsere Schirmherrin

Schirmherrin
Barbara Hahlweg

Ronald McDonald Haus
Erlangen
Turnstraße 9
91054 Erlangen

Tel.: 09131 / 80 93-0
Fax: 09131 / 80 93-25
E-Mail an das Haus

Unser Spendenkonto:
Stadt- und Kreissparkasse
Erlangen
IBAN: DE31 7635 0000
0000 0200 04
BIC: BYLADEM1ERH