MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Erlangen

Streichalarm im Ronald McDonald Haus Erlangen

Was passiert, wenn zwölf hochmotivierte Mitarbeiter der Firma SEDA Germany einen Nachmittag im Ronald McDonald Haus Erlangen aushelfen? Es wird alles gestrichen, was dringend einen neuen Anstrich braucht.

Die fleißigen Helfer
Vielen Dank an fleißigen Helfer
Mit der Schleifmaschine geht es dem dunklen Anstrich an den Kragen
Mit der Schleifmaschine geht es dem dunklen Anstrich an den Kragen
Langsam verwandelt sich unser Fahrradunterstand
Die dunkle Bank wird auch aufgefrischt

An einem sonnigen Freitagmittag rückten die Mitarbeiter der Firma SEDA Germany im Ronald McDonald Haus Erlangen an. Im Gepäck eine große Portion Motivation und jede Menge guter Laune. Der in die Jahre gekommene Fahrradständer sollte einen neuen Anstrich bekommen, ebenso brauchte der Flur zu den Eltern-Apartments dringend eine Farbauffrischung. Nach einem gemeinsamen Mittagessen war das Team auch schon nicht mehr zu halten und so legten alle los. Der große Fahrradständer musste komplett abgeschliffen werden – eine anstrengende und Zeit raubende Arbeit. Doch das SEDA-Team ließ sich von keiner Hürde aus der Ruhe bringen und so erstrahlte der Fahrradständer sowie der Flur am Ende des Tages in strahlend-frischem Weiß.

„Wir freuen uns riesig über die Unterstützung“, so Hausleitung Heike Weber. „Der Fahrradständer sollte schon seit langer Zeit gestrichen werden, doch es war nie wirklich die Zeit dafür da.“ Umso mehr freuten sich alle über die gelungene Arbeit.

Die Firma SEDA unterstützt unser Ronald McDonald Haus bereits seit einigen Jahren zusätzlich mit einer Apartmentpatenschaft und wir sagen ganz herzlichen Dank für das tolle Engagement.

14.06.18