MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Erlangen

Volles Haus beim arabisch-türkischen Schlemmerbuffet

„Die Eltern kulinarisch mal so richtig verwöhnen“ –- das hatte sich Suzi Streckel nun bereits zum wiederholten Mal auf die Fahnen geschrieben. Zu unserem Verwöhn-Abendessen zauberte sie dieses Mal ein atemberaubendes arabisch-türkisches Buffet, das hungrige Herzen höherschlagen ließ.

Buffet aus 1001 Nacht
Suzie Streckel verwöhnte unsere Eltern mit einem Buffet aus 1001 Nacht
Die Gelegenheit, sich Kochtipps zu holen, wollten sich viele nicht entgehen lassen
Die Gelegenheit, sich Kochtipps zu holen, wollten sich viele nicht entgehen lassen
Ein reichhaltiges Buffet
In geselliger Runde genoss man das reichhaltige Buffet
Freude über den rundum gelungenen Abend
Das Team freute sich sehr über den rundum gelungenen Abend

Familie Streckel engagiert sich bereits seit mehreren Jahren in unterschiedlichen Bereichen sehr für unser Haus. Mindestens einmal im Jahr lässt es sich Suzi Streckel nicht nehmen, auch unsere Eltern mit einem ganz besonderen Abendessen zu verwöhnen. Dieses Mal stand ihr Kochabend unter dem Motto arabisch-türkische Küche. Schon ab 12.00 Uhr mittags duftete das ganze Haus nach Gerichten aus fernen Ländern. Gemeinsam mit unseren fleißigen Helfern zauberte Frau Streckel ein Gericht nach dem anderen: Suppe aus roten Linsen, Bohnen-Fleisch Eintopf mit Gemüse, Hähnchen-Reis-Pfanne mit Blumenkohl, gegrilltes Gemüse, Okra-Schoten, selbst gemachter Hummus und weitere Dips und Brotaufstriche, Salate, Süßspeisen, und, und, und, …

Punkt 19.00 Uhr öffneten dann die Tore zu 1001 Nacht. Viele Eltern kamen und ließen sich auf die kulinarische Entdeckungsreise ein. Auch für unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter ist der Kochabend mit Frau Streckel ein ganz besonderes Erlebnis und bietet immer die Möglichkeit, sich den ein oder anderen Kochtipp abzuschauen.

Wir danken Frau Streckel für Ihren tollen Einsatz, den wunderbaren Abend und natürlich für das unglaublich leckere Essen. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

08.05.17