MDK mdk-logo
Haus Homburg
Unser
Ronald McDonald Haus
Homburg

10 Jahre Ehrenamt

Man sagt so leicht dahin: „Ehrenamt ist Herzenssache“. Aber es ist weitaus mehr. Das zeigen uns unsere 25 ehrenamtliche Mitarbeiter jeden Tag aufs Neue und auf sehr beeindruckende Art und Weise.

Es wird sich bei den Jubilaren bedankt.
Ehrenamtskoordinatorin Kathrin Lenhard bedankt sich bei den Jubilaren.
Urkunde und Ansteck-Pin für langjährige Verbundenheit.
Torsten Gross, Elisabeth Winkler, Angela Matheis, Edith Neff und Anja Lambert bei der Überreichung der Ehrenamts-Urkunde (v.r.n.l.)
Das Ehrenamtsteam feiert in einer gemütlichen Runde
Gemütliche Feier mit dem ganzen Ehrenamtsteam.

Die Aufgaben im Haus sind sehr unterschiedlich und abwechslungsreich. Jeder kann seine Stärken und Vorlieben einbringen. Es gibt die Handwerker, die Köche, die Bäcker, die Haushaltsfeen, die Kreativen, die Gärtner – für jeden ist etwas dabei. Drei Stunden jede Woche – soviel kostbare Zeit schenkt jeder der 25 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserem Elternhaus. Regelmäßig treffen sie sich zu Teambesprechungen, Fortbildungen und anderen Aktivitäten. 

Für uns vom Team des Ronald McDonald Hauses ist es eine großartige Unterstützung und so konnten wir uns mit einer schönen Grillfeier bei unserem treuen Ehrenamtsteam bedanken und die diesjährigen Jubilare feiern.

5 Jahre Ehrenamt im Ronald McDonald Haus Homburg:
Torsten Gross
Elisabeth Winkler
Angela Matheis
Edith Neff

10 Jahre Ehrenamt im Ronald McDonald Haus Homburg:
Anja Lambert

“Meinen Entschluss für das Ehrenamt im Elternhaus habe ich noch keinen Tag bereut. Ich durfte so viele nette Menschen kennenlernen, seien es andere ehrenamtliche Kolleginnen und Kollegen oder Familien im Haus, und es gibt mir das Gefühl, etwas Sinnvolles zu tun.“ - Anja Lambert bei der Überreichung ihrer Urkunde der McDonald‘s Kinderhilfe Stiftung.

Wir sagen ganz herzlich DANKE an unser wunderbares Ehrenamtsteam.

23.10.18