MDK mdk-logo
Haus Homburg
Unser
Ronald McDonald Haus
Homburg

Offene Türen im Elternhaus

Zum ersten Mal hatte das Team vom Ronald McDonald Haus zu einem Tag der offenen Tür für alle Interessierten eingeladen. Bei zahlreichen Hausführungen konnte man staunen, schauen und viele Fragen an die bestens vorbereiteten ehrenamtlichen Mitarbeiter stellen.

nderer Weise auf die "Engel des Alltags" aufmerksam machen. Dienstag ist bei uns der Tag des monatlichen TEAM-Meetings. Wenn beide Ereignisse auch noch auf den Nikolausvorabend fallen, passieren in einem Ronald McDonald Haus ganz besondere Dinge.

Das Ehrenamtsteam erwartet seine Besucher.

Wie leben die Familien im Elternhaus, wie bekommt man einen Platz zum Wohnen und was machen eigentlich die vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter? So nur einige der Fragen, die es zu beantworten galt. Die Besucher erlebten auf einer kleinen aber spannenden Führung den Alltag und Geschichten aus dem Ronald McDonald Haus. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter wussten viel Interessantes von ihren Tätigkeiten zu berichten und zeigten stolz ihre wunderbare Arbeit für die Familien mit schwer kranken Kindern.

Nach der Besichtigung konnte man sich in der gemütlichen Gemeinschaftsküche bei selbstgebackenem Kuchen verwöhnen lassen. Dorthin lockte nicht nur der Duft von frisch gebackenen Zimtwaffeln, sondern auch der leckere Kaffee des Espresso-Mobil der Kreissparkasse Saarpfalz.

Ganz herzlichen Dank an die Mitarbeiter der Kreissparkasse Saarpfalz und unser Ehrenamtsteam für die Unterstützung!

28.11.17