MDK mdk-logo
Haus Homburg
Unser
Ronald McDonald Haus
Homburg

Auf den Spuren der Römer

Die Wiedersehensfreude beim Ehrenamtsausflug war groß. Endlich wieder treffen, austauschen und gemeinsam etwas unternehmen. So machte sich das Ehrenamtsteam des Ronald McDonald Hauses Homburg auf die Spuren der Römer ...

Das Team des Elternhauses beim Ehrenamtsausflug 2021.
Bei bestem Wetter startete die Führung am Römermuseum Schwarzenbach.
Nicht nur zuhören - auch selbst ausprobieren.
Römischer Begrüßungstrunk.
Edith Neff und Pascale Wagner auf den Spuren der Römer.
Beim gemeinsamen werken hatten alle viel Freude.
Jeder konnte seinen Beutel mit Spielsteinen am Nachmittag mit nach Hause nehmen.

Für die 25 ehrenamtlichen MitarbeiterInnen ist der Ehrenamtsausflug immer ein Höhepunkt im Jahr. Deshalb plant unsere Ehrenamts-Koordinatorin, Kathrin Lenhard, immer wieder neue und schöne Überraschungen für diesen Tag. In diesem Jahr war das Motto >Auf den Spuren der Römer<. Man konnte Interessantes zur Geschichte der Römerzeit im Saarpfalz-Kreis bei einer kurzweiligen Führung durch das Römermuseum erfahren. 

Auch gemeinsam etwas erarbeiten und werken war Teil des Tages im Römermuseum. Jeder konnte einen Lederbeutel herstellen und mit Spielsteinen gefüllt mit nach Hause nehmen. Eine schöne Erinnerung. Alle hatten viel Spaß bei der Arbeit und waren stolz auf ihre Ergebnisse. 

Bei bestem Herbstwetter und einem gemeinsamen Essen konnte der schöne Tag ausklingen. Sich austauschen und das Gemeinschaftsgefühl endlich wieder zusammen mit allen ehrenamtlichen MitarbeiterInnen erleben - ein toller Tag.

07.10.2021