MDK mdk-logo
Haus Homburg
Unser
Ronald McDonald Haus
Homburg

Strahlende Kinderaugen beim Benefiz-Fußballspiel

Zu seinem 110. Geburtstag hat der FC 08 Homburg geladen und ein Wochenende mit Familienfest und sportlichen Aktivitäten geplant. Höhepunkt des Geburtstagswochenendes war das Benefiz-Fußballspiel zugunsten des Ronald McDonald Hauses Homburg. Bei wunderbarem Sommerwetter sind über 3.600 Zuschauer ins traditionsreiche Waldstadion nach Homburg gekommen und erlebten einen bunten Tag mit vielen Stars aus Sport, Musik und Film.

Spiel und Spaß beim Familienfest
Einlauf der McDonald’s Kinderhilfe Allstars, hier Schirmherr Tom Lehel
Benefiz-Fußballspiel im Homburger Waldstadion – die Teams
Wer wird als nächster auf den Platz geschickt?
Besuch auf der Fan-Meile

Seit 6 Jahren ist Christian Schwarzer mit viel Herz und Engagement Schirmherr des Elternhauses und so war es auch gar keine Frage, dass “Blacky“ das Team der McDonald's Kinderhilfe Allstars, mit zahlreichen Sportlern, die ihn auf seinem Weg begleitet haben, anführt.

Nicht immer ganz erfahren mit dem Fußball, aber sehr motiviert und mit viel Spaß bei der Sache, war das McDonald's Kinderhilfe Allstar-Team mit Christian Schwarzer, Silvio Meißner, Giovanni Zarrella, Stefan Kretschmar, Benjamin Kelm, Hennig Fritz, Holger Fach, Philipp Wollscheid, Markus Okuesa, Florian Fromlowitz, Sebastian Hellmann, Tom Lehel, und vielen mehr. Der FC 08 Homburg hatte eine Traditions-Elf aus einstigen Erst- und Zweitligaspielern am Start. Darunter Spieler wie Willi Landgraf, Chadli Amri, Rodolfo Cardoso, Taifour Diane, Roland Klose, Steffen Korell und Klaus Scherer.

Das Waldstadion war gut gefüllt und so liefen die Mannschaften zusammen mit der Spielereskorte aus 25 Mädchen und Jungen unter stürmischem Applaus auf den Rasen. Die Aufregung unter den Kindern war groß und schon eine Stunde vor dem Anpfiff wurden die Trikots verteilt. Mit viel Stolz wurde das Trikot getragen und die Spannung, wer läuft mit welchem Spieler ins Stadion, war enorm. Die Kinder hatten sehr viel Spaß und die Stars genossen die Momente mit den Kindern vor und auch auf dem Rasen.

Das Spiel habe so richtig Spaß gemacht, freute sich Christian Schwarzer. Den Zuschauern wurde richtig guter Fußball und ein sehr unterhaltsames Spiel geboten. Dass den Sieg die McDonald's Kinderhilfe Allstars mit 5:3 für sich verbuchen konnten, war dabei nur Nebensache.

Rund um das Benefizspiel wurde ein buntes Kinder- und Familienprogramm geboten. So kamen auch die Nicht-Fußballfans voll auf ihre Kosten. Vor dem Stadion erwarteten zahlreiche Essens- und Getränkestände ihre Besucher und es herrschte über den ganzen Tag ein buntes Treiben im und um das Waldstadion. Hier konnte man sich treffen und gemütlich zusammen sitzen. Viele alte Geschichten rund um den Fußball in Homburg wurden ausgetauscht. Zahlreiche Fotos mit den Prominenten wurden geschossen und wer da noch nicht genug hatte, konnte noch einmal bei der Autogramstunde ganz nah ran an alle Stars des Tages.

Der Erlös dieses großartigen Tages geht an unser Ronald McDonald Haus und wir sind schon sehr gespannt auf die Summe. Bedanken wollen wir uns für den Tag bei allen Spielern, Helfern, Spendern, Sponsoren und Freunden des FC 08 Homburg und des Ronald McDonald Hauses Homburg.

08.07.18