MDK mdk-logo
Haus Homburg
Unser
Ronald McDonald Haus
Homburg

“Weltmeisterliches Menü“: Christian Schwarzer kocht im Ronald McDonald Haus für Familien

Schirmherr Christian (Blacky) Schwarzer kann nicht nur mit dem Handball gut umgehen, sondern zeigte sich auch beim Verwöhn-Abendessen für Familien schwer kranker Kinder in weltmeisterlicher Form.

Vorbereitungen
Die Vorbereitungen laufen.
Zur Begrüßung wurde ein leckerer Aperitif gereicht.
Die Vorspeise ist fertig.
Die Vorspeise ist zum Servieren bereit.
Leckere Aperitif für die Begrüßung
Männerkochclub “Heißer Kochlöffel“ und Schirmherr Christian Schwarzer
Tricks und Tipps wurden unter den Köchen ausgetauscht.
Tricks und Tipps wurden unter den Köchen ausgetauscht.
Musik von Latz & Latz.
Wunderbarer musikalischer Rahmen mit Latz & Latz.

Gerade in schweren Zeiten, sind die Familien im Elternhaus dankbar für eine Auszeit und Gespräche in einer entspannten Atmosphäre. Dafür sorgten beim Verwöhn-Abendessen der Männerkochclub “Heißer Kochlöffel“ aus Niederwürzbach, zusammen mit dem Handballweltmeister und Schirmherr des Ronald McDonald Hauses, Christian Schwarzer. Die “Heißen Kochlöffel“ zauberten ein unglaublich leckeres Menü. Es wurde viel gelacht und einige Kochtricks konnten bestaunt werden.

Serviert wurde das köstliche Essen von Christian Schwarzer persönlich und für einen ganz wunderbaren musikalischen Rahmen sorgte das Musikduo “Latz & Latz“. Einfach ein toller Abend! 

Jeden Donnerstag treffen sich die Familien im Homburger Elternhaus und in allen anderen 21 Ronald McDonald Häusern in Deutschland in einer geselligen und gemütlichen Atmosphäre, zum Verwöhn-Abendessen, um für wenige Stunden die Sorge um das kranke Kind etwas zu vergessen und sich mit anderen Eltern auszutauschen - nicht selten entstehen hier auch wichtige Freundschaften. Das Team vom Ronald McDonald Haus freut sich dabei regelmäßig über die Unterstützung von Vereinen, Firmen, privaten Kochgruppen und eigentlich jeder Art von Hobby- und Profiköchen.  

07.03.19