MDK mdk-logo
Haus Homburg
Unser
Ronald McDonald Haus
Homburg

Wenn dir das Leben einen Kürbis gibt, mach eine Spende draus.

So, oder so ähnlich, haben sich das wohl die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Kaufland Sankt Ingbert gedacht und beim Hitscherhoffest für eine tolle Spende gesorgt.

Auf einen großartigen Kürbistag auf dem Hitscher-Hof.
Michelle Scarpello und Björn Ritter beim Besuch im Ronald McDonald Haus.

Weit in der Region bekannt, ist das >Hitscherhoffest< in Maßweiler. Hier dreht sich 2 Tage fast alles um den Kürbis. Es werden immer viele helfende Hände geraucht, damit so ein Fest auch gelingen kann. Mit dabei war auch ein Team von 18 Mitarbeitern und Auszubildenden vom Kaufland Sankt Ingbert. Ihre Hauptaufgabe beim Fest war kochen, anrichten und auch der Verkauf der Speisen. Diese großartige Unterstützung, wurde von Daniel Fischer vom Hitscherhof mit einem Helfergeld von 2.200 Euro belohnt. 

Das Team vom Kaufland Sankt Ingbert verzichtete auf ein Helfergeld und so wurde die großartige Summe von 2.200 Euro an unser Elternhaus in Homburg gespendet. >Das Ronald McDonald Haus ist eine tolle Sache! Es ist unglaublich wie viel Liebe und Arbeit in so einem Haus steckt. Ich bin glücklich und stolz darauf zu sagen, dass wir uns für dieses Haus enschieden haben.<, so Michelle Scarpello, Stellvertretende Marktleitung.

Wir sagen ganz herzlichen Dank für die wunderbare Spende und den schönen Besuch bei uns in Homburg.

 

10.12.2019

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren