MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Oldenburg

4.500. Familie im Ronald McDonald Haus Oldenburg begrüßt

Seit 16 Jahren bietet das Ronald McDonald Haus in Oldenburg den Familien von schwer kranken Kindern ein Zuhause auf Zeit. Wir begrüßen die Familie von Berenice und Stephan mit großem Bruder Tjark als 4.500. Familie.

Berenice und Stephan Gerdes mit Tjark die Familie Nummer 4500
Berenice und Stephan Gerdes mit Tjark. Foto: Matthias Knust

Berenice und Stephan wohnen im gut 70 km entfernten Wittmund. Die kleine Tochter Estelle wurde in der 34. Schwangerschaftswoche, am 29. November 2017, in Wilhelmshaven geboren. Schnell wurde die Familie mit Estelle aus dem Krankenhaus entlassen, alles war gut und auch der große Bruder Tjark freute sich über seine kleine Schwester. Am 1. Januar 2018 merkten die Eltern, dass mit Estelle etwas nicht stimmte, immer wieder musste Estelle erbrechen und als es nicht besser wurde, fuhren die Eltern mit Estelle nach Wilhelmshaven in das Krankenhaus. Dort wurde schnell entschieden, dass Estelle nach Oldenburg in die Kinderklinik verlegt werden muss. Schließlich wurde Estelle am 5. Januar am Magen operiert. Nach der Operation gab es Probleme an der Luftröhre und Estelle musste beatmet werden. Es stellte sich heraus, dass die Luftröhre seit der Geburt nicht in Ordnung war und das wurde durch die OP erst deutlich und sichtbar. Während dieser Zeit wohnte Familie Gerdes mit dem großen Bruder Tjark im Ronald McDonald Haus Oldenburg. Für die Familie war es sehr schön, dass sie alle drei zusammen in Oldenburg wohnen konnten und auch der Kontakt zu den anderen Familien tat gerade den Eltern sehr gut. Tjark lernte das Haus schnell kennen und kannte sich bald gut mit den Abläufen aus und hatte viel Kontakt zu allen ehrenamtliche Mitarbeitern im Haus und zu anderen Geschwisterkindern. 

Die Luftröhre von Estelle heilte und erholte sich und nachdem Estelle das Trinken und Atmen neu gelernt hatte, konnte die Familie nach 14 Tagen wieder nach Hause. 
Wir wünschen allen und besonders Estelle alles Gute!

 

26.01.18