MDK mdk-logo
Unser
Ronald McDonald Haus
Oldenburg

Wir im Ronald McDonald Haus Oldenburg

Das Ronald McDonald Haus Oldenburg liegt direkt auf dem Gelände des Elisabeth-Kinderkrankenhauses – nur wenige Schritte sind die Familien schwer kranker Kinder vom Klinikgebäude entfernt. Dennoch bildet das Ronald McDonald Haus einen Rückzugsort, der die bedrückende Klinikatmosphäre schnell vergessen lässt.

Architektur Fotos © Vietzke & Borstelmann Architekten Fotograf Jochen Stüber
Architektur Fotos © Vietzke & Borstelmann Architekten Fotograf Jochen Stüber
Architektur Fotos © Vietzke & Borstelmann Architekten Fotograf Jochen Stüber
Architektur Fotos © Vietzke & Borstelmann Architekten Fotograf Jochen Stüber

Früher war im Ronald McDonald Haus eine Klinik-Apotheke beheimatet – daran erinnert heute nichts mehr. Mittlerweile ist das große Haus mit 22 Apartments zu einem Ort voller Leben geworden, ständig wird gerannt, gelacht und getobt. Wenn alle Apartments belegt sind, spielen immer irgendwo Kinder, Eltern sitzen im Garten oder kochen in der offenen Wohnküche.

Rund um das Haus Oldenburg finden immer wieder zahlreiche Veranstaltungen statt, zu denen auch die unmittelbare Nachbarschaft beiträgt. Dabei gewinnen auch immer wieder Menschen einen direkten Einblick in die Aufgaben eines Ronald McDonald Hauses, die nicht selbst betroffen sind. Sie erfahren aus erster Hand, wie wichtig den Hausbewohnern die Nähe zu ihren schwer kranken Kindern ist.

Ihre Ansprechpartner

Diese Menschen sorgen dafür, dass im Ronald McDonald Haus Oldenburg die Betreuung von Familien mit schwer kranken Kindern reibungslos funktioniert.

Erfahren Sie mehr über unser Team.

Iris Neumann-Holbeck
Leitung
Sarah Claßen
Assistentin
Claudia Müller
hauswirtschaftliche Assistentin
Anna Mohrmann
FSJ

Unser Zuhause auf Zeit - ganz aktuell

Hier erfahren Sie, was die Familien und Mitarbeiter im Ronald McDonald Haus aktuell bewegt, wie unser Zuhause auf Zeit unterstützt wird und vieles mehr.

Am 1. April feierten zwei Hauptamtliche Mitarbeiterinnen ein Jubiläum im Ronald McDonald Haus. Claudia Müller arbeitet 13 und Sarah Claßen 10 Jahre im Elternhaus neben dem Elisabeth Kinderkrankenhaus in Oldenburg.

 

Dies war auch an diesem Donnerstag das Motto der Köche, die großes Können und viel Freude an den Töpfen bewiesen.

Sie ist schon eine Tradition im H-Studio: die Dezember-Spendenaktion. Inhaberin Dorothee Kuhnke stellt im Dezember eine Spendenbox auf und alle können sich mit einer Spende beteiligen. In diesem Jahr kamen 742,34 Euro für das Oldenburger Elternhaus zusammen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von McDonald’s Verden, Ottersberg, Rotenburg/Wümme und Gyhum spenden jeden Monat von ihrem Nettogehalt den Cent-Betrag hinter dem Komma. Der Franchise-Nehmer Uwe Breitkopf verdoppelte diesen Betrag und so wurde eine tolle Summe von 4.256,18 Euro gespendet.

Weitere News

Unsere Schirmherren

Schirmherrin
Ines Klemmer
Schirmherr
Horst Milde

Ronald McDonald Haus
Oldenburg
Breewaterweg 5
26133 Oldenburg

Tel.: 0441 / 96 97 9-0
Fax: 0441 / 96 97 9-79
E-Mail an das Haus

Unser Spendenkonto:
Landessparkasse zu
Oldenburg
IBAN: DE66 2805 0100
0016 4780 00
BIC: SLZODE22

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren